Algerischer Dinar (DZD) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung in Algerien ist der Algerische Dinar. 1 Algerischer Dinar (DZD) entsprechen 100 Santeem. Nach aktuellem Kurs sind derzeit 1 Euro etwa 122,7914 DZD.
Seit 1964 ist der algerische Dinar die die offizielle Währung, er hat den algerischen Franc abgelöst, der seit 1848 die Landeswährung gewesen ist. Seit seiner Einführung gab es zwei Auflagen von Münzen und vier Neuauflagen von Banknoten.
Alle Geldangelegenheiten werden von der Algerischen Zentralbank geregelt.
In den meisten arabischen Ländern ist der Dinar Landeswährung bzw. Zahlugsmittel, hergeleitet vom römischen Begriff „Denarius“ – „deni“  „jeweils zehn“, der schon in der Antike geprägt wurde. Der algerische Diar wird theoretisch in 100 Centimes unterteilt, dieser Wert ist jedoch so gering, dass diese Centimes keine Bedeutung mehr in der Praxis haben.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Algerien (DZD)
Euro (EUR)
Stand : 02.07.2020

Für die Reise nach Algerien die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

DZD
1 Algerischer Dinar = 100 Santeem
Euro  DZD
4,00  580,95
8,00  1.161,90
10,00  1.452,37
15,00  2.178,56
20,00  2.904,74
Die Ideale Tabelle
25,00  3.630,93
30,00  4.357,11
35,00  5.083,30
40,00  5.809,48
45,00  6.535,67
50,00  7.261,85
Wechselkurs
1 Euro = 145.237045 DZD
Euro  DZD
60,00  8.714,22
70,00  10.166,59
80,00  11.618,96
90,00  13.071,33
100,00  14.523,70
für unterwegs
110,00  15.976,07
120,00  17.428,45
130,00  18.880,82
140,00  20.333,19
150,00  21.785,56
160,00  23.237,93
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Algerischer Dinar in Euro

DZD
1 Algerischer Dinar = 100 Santeem
DZD  Euro
148,00  1,02
296,00  2,04
370,00  2,55
555,00  3,82
740,00  5,10
Die Ideale Tabelle
925,00  6,37
1.110,00  7,64
1.295,00  8,92
1.480,00  10,19
1.665,00  11,46
1.850,00  12,74
Wechselkurs
1 DZD = 0,0069 Euro
DZD  Euro
2.220,00  15,29
2.590,00  17,83
2.960,00  20,38
3.330,00  22,93
3.700,00  25,48
für unterwegs
4.070,00  28,02
4.440,00  30,57
4.810,00  33,12
5.180,00  35,67
5.550,00  38,21
5.920,00  40,76
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Algerien Banknoten

Heute ist die vierte Banknotenserie mit den Werten 100, 200, 500 und 1000 Dinar im Umlauf. Allerdings wird der 100 Dinar Schein nicht mehr gedruckt, ist aber noch gelegentlich im Umlauf. 2011 wurde ein 2000 Dinar Schein ausgegeben.
Der 100 und 2000 Geldschein sind heute vor allem bei Sammlern beliebt, ebenso wie einige Münzen.
Die ersten Geldscheine wurde wie die erste Münzserie 1964 herausgegeben, jedoch mit den Werten 5, 10, 50 und 100 Dinar, 1970 kam der 500 Dinar dazu und 1992 folge der 1000 Dinar Schein.

Münzen in Algerien

Die erste Münzserie wurde, wie die Banknoten 1964 von der Zentralbank ausgegeben, mit den Werten 1, 5, 10, 20 und 50 Centimes und  1 Dinar.
1992 kam die zweite, heute noch gültige Münzserie mit dem Werten ¼, ½, 1, 2, 5, 10, 20, 50 und 100 Dinar.
Die ¼ und ½-Dinar-Münzen sind allerdings inzwischen aus dem Verkehr gezogen, für Sammler aber noch interessant. Somit spielt die Währungseinheit der Centimes in Algerien praktisch gar keine Rolle mehr.

Was Sie über Algerien wissen sollten

Algerien, amtlich Demokratische Republik Algerien ist ein Staat im Nordwesten Afrikas, es ist knapp vor der Demokratischen Republik Kongo und der größte Staat Afrikas. Algerien grenzt u.a. an das Mittelmeer und die Westsahara, an Mauretanien, Marokko, Libyen und Tunesien. Seit 1962 ist Algerien unabhängig.
Die Hauptstadt ist Algier, Amtssprache ist Arabisch und Tamazight.
Die Staatsform ist eine Republik, das Regierungssystem ein Semipräsidentelles System. Staatsoberhaupt ist derzeit Staatspräsident Abd al-Aziz Bouteflika und Regierungschef Premierminister Abdelmalek Sellal.

Kulturell hat Algerien eine ganze Menge zu bieten, wie sieben UNESCO-Welterbestätten wie die Bergfestung Beni Hammad, Felsmalereien des Tassili n`Algier, Kashbah – die Altstadt von Algier,  die Römischen Ruinen von Djemila und Timgad, die Ruinenstadt Tipassa und das Tal von M`zab. Zahlreiche Kirchen, Moscheen, Bauwerke und auch Museen laden in eine kleine Reise in die Vergangenheit von Algerien ein. Städte wie Algier, Annaba, Constantine, die fünf Städte der M'Zab (Pentapolis von M'Zab), Oran, Tamanrasset und Timimoun haben jede ihre eigenen Highlights zu bieten. Sehr interssant ist auch die Zitadelle in Algier und der Wasserpark.

Währungsentwicklung Algerischer Dinar