Australischer Dollar (AUD) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung von Australien ist Australischer Dollar. 1 Australischer Dollar (AUD) ist unterteilt in 100 Cent. Nach aktuellem Kurs sind 1 EUR etwa  1,4577 AUD.
Der AUD wird von der Reserve Bank of Australia (RBA) ausgegeben und ist auch offizielle Währung auf Nauru, Tuvalu und Kiribati.
Er belegt Rang 6 der meistgehandelten Währungen weltweit und liegt hinter dem Euro, US-Dollar, Pfund Sterling, Schweizer Franken und Yen.
Offiziell und nach vielen Verhandlungen wurde der Australische Dollar 1966 Landeswährung,  im gleichen Jahr wurde deshalb auch das Dezimalsystem eingeführt. Davor war ab 1910 das Australische Pfund Währung. Wir das Britische Pfund war er in 20 Shilling zu 12 Pence unterteilt.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Australien (AUD)
Euro (EUR)
Stand : 02.07.2020

Für die Reise nach Australien die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

AUD
1 Australischer Dollar = 100 Cent
Euro  AUD
4,00  6,51
8,00  13,02
10,00  16,27
15,00  24,40
20,00  32,54
Die Ideale Tabelle
25,00  40,67
30,00  48,81
35,00  56,94
40,00  65,08
45,00  73,21
50,00  81,35
Wechselkurs
1 Euro = 1.626943 AUD
Euro  AUD
60,00  97,62
70,00  113,89
80,00  130,16
90,00  146,42
100,00  162,69
für unterwegs
110,00  178,96
120,00  195,23
130,00  211,50
140,00  227,77
150,00  244,04
160,00  260,31
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Australischer Dollar in Euro

AUD
1 Australischer Dollar = 100 Cent
AUD  Euro
4,00  2,46
8,00  4,92
10,00  6,15
15,00  9,22
20,00  12,29
Die Ideale Tabelle
25,00  15,37
30,00  18,44
35,00  21,51
40,00  24,59
45,00  27,66
50,00  30,73
Wechselkurs
1 AUD = 0,6146 Euro
AUD  Euro
60,00  36,88
70,00  43,03
80,00  49,17
90,00  55,32
100,00  61,46
für unterwegs
110,00  67,61
120,00  73,76
130,00  79,90
140,00  86,05
150,00  92,20
160,00  98,34
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Was Sie über australische Banknoten wissen sollten

Die aktuellen Banknoten sind mit einem Wert von 5, 10, 20, 50 und 100 Dollar im Umlauf.
Die Geldscheine werden von der australischen Note Printing Australia (Notendruckerei)  gedruckt.

5 Dollar: Farbe Lila, Vorderseite Elisabeth II. Staatsoberhaupt Australien, Rückseite Parlamentsgebäude
10 Dollar: Farbe Blau, Banjo Paterson (Schriftsteller), Rückseite Mary Gilmore (Schriftstellerin)
20 Dollar: Farbe Rot, Mary Reibey (Philanthropin), Rückseite John Flinn (Gründer des Royal Flying Doctor Service of Australia)
50 Dollar: Farbe Gelb, Vorderseite David Unaipon (Erfinder), Rückseite Edith Cowan (Politikerin)
100 Dollar: Farbe Grün, Vorderseite Nellie Melba (Opernsängerin), Rückseite Sir John Monash (General)

Australische Münzen im Überblick

Aktuell sind Münzen mit einem Wert zu 5, 10, 20 und 50 Cent, sowie 1 und 2 Dollar im Umlauf.
Die Münzen werden überwiegend von der Royal Australian Mint (Königliche Australische Münzanstalt) hergestellt. Bis 1992 wurden auch noch 1 und 2-Cent Münzen aus 97% Kupfer geprägt, diese sind aber inzwischen ungültig und werden auch nicht mehr produziert.
Im Bargelverkehr werden die Geldbeträge deshalb auf 5 Cent gerundet.

5 Cent: Ameisenigel, aus 75% Kupfer und 25% Nickel
10 Cent: Graurücken-Leierschwanz, aus 75% Kupfer und 25% Nickel
20 Cent: Schnabeltier, aus 75% Kupfer und 25% Nickel
50 Cent: Wappen Australien, aus 75% Kupfer und 25% Nickel
1 Dollar: 5 Kängurus, aus 92% Kupfer, 6% Aluminium und 2% Nickel
2 Dollar: Aborigine, Kreuz des Südens, aus 92% Kupfer, 6% Aluminium und 2% Nickel

Sicherheitsmerkmale australische Banknoten

Die RBA legt sehr viel Wert auf hohe Qualität der Geldscheine, die sich im Umlauf befinden, damit will sie das Vertrauen in die Währung stärken und sicherstellen. Deshalb wurden
Qualitätsstandards in dem sogenannten „Note Sorting Guide“ festgelegt.
In einem unbestimmten Zeitraum ordnet die RBA an, die Scheine aus dem Umlauf zu nehmen, damit sie diese auf Qualität und Echtheit hin überprüfen kann. Das hat den Vorteil, dass Qualität und Echtheit der im Umlauf befindlichen Banknoten zu überwachen und auch die zukünftige Tauglichkeit sicherzustellen. Echte, nicht mehr taugliche Scheine werden vernichtet, echte taugliche Scheine werden an die Geschäftsbanken neu ausgegeben. Finden sich gefälschte Geldscheine, so werden diese an die australische Bundespolizei übergeben.

Über das Land Australien

Der Staat Australien, Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel und nordwestlich von Neuseeland. Südlich liegen Indonesien, Papua-Neuguinea und Osttimor, die Insel Tasmanien sowie weitere kleinere Inseln.
Die Amtssprache ist Englisch, Hauptstadt ist Canberra.
Die Staatsform ist eine föderale, parlamentarische Monarchie,  Regierungssystem ist die parlamentarische Demonkratie (Westminster-System). Staatsoberhaupt ist Königin Elisabeth II. von Großbritannien, derzeit vertreten durch Generalgouverneur Peter Cosgrove. Regierungschef ist derzeit Premierminister Malcom Turnbull.

Besonders bekannt sind die Naturparks von Australien, zwei davon gehören zu den UNESCO-Welterbestätten, der Nationalpark Kakadu mit einer Fläche von 20.000 km2 und der Uluru – Kata Tjuta in dem sich auch der rote Felsen Ayers Rock befindet.
Wichtige Städte sind Darwin, Palmerston, Katherine und Alice Springs. Sie sind meist Ausgangspunkte für Touren in die Nationalparks.
Etliche Museen und Galerien bieten spannente Ausstellungen und Exponate rund um die Geschichte von Australien, wie die Galerien in Ubirr und Nourlangie, Felsenmalereien der Aborigines ausstellt.
Die Ranch Brunette Downs mit einer Größe von 12.000 km2 beherbergt mit etwa 72.500 Tieren eine der größten Rinderherden weltweit. Sie gehört der der Australian Agricultur Company, hier findet jährlich das Outback-Rennen (ABC Races) statt, sowie Campdraft und Rodeo Events.

Währungsentwicklung Australischer Dollar