Bahama-Dollar (BSD) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung auf Bahamas ist Bahama-Dollar. 1 Bahama-Dollar (BSD) ist unterteilt in 100 Cent. Nach aktuellem Kurs sind 1 Euro in etwa  1,1087 BSD.
Der Bahama-Dollar ist im Verhältnis von 1:1 an den US-Dollar gebunden. Er wurde 1966 als Landeswährung eingeführt und hat das Britische Pfund abgelöst. Ein Dollar ersetzte 7 Shilling, somit was der Bahamas-Dollar gleichwertig zum US-Dollar.
Zur Erleichterung der Umstellung auf das Dezimalsystem wurde der 3 Dollar Schein und die 15 Cent Münze eingeführt, denn 3 Dollar entsprechen etwa einem Britischen Pfund und 15 Cent einem Shilling.
Zuständig, u.a. für die Ausgabe der Währung ist die Zentralbank der Bahamas.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Bahamas (BSD)
Euro (EUR)
Stand : 07.08.2020

Für die Reise nach Bahamas die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

BSD
1 Bahama-Dollar = 100 Cent
Euro  BSD
4,00  4,75
8,00  9,51
10,00  11,88
15,00  17,82
20,00  23,77
Die Ideale Tabelle
25,00  29,71
30,00  35,65
35,00  41,59
40,00  47,53
45,00  53,47
50,00  59,41
Wechselkurs
1 Euro = 1.188268 BSD
Euro  BSD
60,00  71,30
70,00  83,18
80,00  95,06
90,00  106,94
100,00  118,83
für unterwegs
110,00  130,71
120,00  142,59
130,00  154,47
140,00  166,36
150,00  178,24
160,00  190,12
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Bahama-Dollar in Euro

BSD
1 Bahama-Dollar = 100 Cent
BSD  Euro
4,00  3,37
8,00  6,73
10,00  8,42
15,00  12,62
20,00  16,83
Die Ideale Tabelle
25,00  21,04
30,00  25,25
35,00  29,45
40,00  33,66
45,00  37,87
50,00  42,08
Wechselkurs
1 BSD = 0,8416 Euro
BSD  Euro
60,00  50,49
70,00  58,91
80,00  67,32
90,00  75,74
100,00  84,16
für unterwegs
110,00  92,57
120,00  100,99
130,00  109,40
140,00  117,82
150,00  126,23
160,00  134,65
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Bahamas Banknoten im Überblick

Die aktuellen Banknoten sind mit den Werten ½, 1, 3, 5, 10, 20, 50 und 100 Bahamas-Dollar im Umlauf. Alle Banknoten sind in der derselben Größe von 156 mm x 67 mm.
Die Personen neben Königin Elisabeth II. sind ehemalige Politiker, die von der Queen geadelt wurden.

1/2 Dollar: Moosgrün, Anthrazit und Dunkel-Türkis, Vorderseite Königin Elisabeth II., Farbe Rückseite Schwester Sarah auf dem Nassauer Strohmarkt
1 Dollar: Farbe Dunkelgrün, Minzgrün und Braun, Vorderseite Sir Lynden O. Pinding, Rückseite Royal Bahamas Police Force Band
3 Dollar: Farbe Karminrot, Vorderseite Königin Elisabeth II. und Strandszene Paradise Beach, Rückseite Family Island Regatta
5 Dollar: Farbe Orange, Braun und Blau, Vorderseite Sir Cecil Wallace-Whitfield, Rückseite Junkanoo Parade
10 Dollar: Farbe  Dunkelblau, Dunkelgrün und Maroni,  Vorderseite Königin Elisabeth II., Rückseite Leuchtturm bei Hope Town und Siedlung der Abaco-Inseln
20 Dollar: Farbe Anthrazit, Rot und Grün, Vorderseite Sir Milo B. Butler, Rückseite Nassauer Hafen
50 Dollar: Farbe Orange, Braun und Grün, Vorderseite Sir Roland T. Symonette, Rückseite Gebäude der Zentralbank
100 Dollar: Farbe Purpur, Blau, Grün und Malve, Vorderseite Königin Elisabeth II., Rückseite Blauer Marlin

Bahamas Münzen im Überblick

Aktuell sind Münzen mit einem Wert von 1, 5, 10, 15 und 25 Cent im Umlauf.
Auf der Vorderseite ist jeweils das Wappen von Bahamas geprägt.

1 Cent: rund, Rückseite Drei Seesterne
5 Cent: rund, Rückseite Ananas
10 Cent: rund und gewellt, Rückseite Zwei Grätenfische
15 Cent: quadratisch und abgerundet, Rückseite Hibiskus
25 Cent: rund mit geriffeltem Rand, Rückseite Schaluppe

Sicherheitsmerkmale der Währung in den Bahamas

Alle Banknoten, außer die derzeit nicht nachgedruckten ½ und 3 Dollar Noten, haben die neuen Sicherheitsmerkmale CRISP (Counterfeit Resistant Integrated Security Product).
Diese sind ein Wasserzeichen, ein durchbrochener Sicherheitsfaden, der je nach Blickwinkel verschiedene Farben zeigt, ein Durchsichtselement, wobei auf den ersten Blick auf beiden Seiten nur Teile eines Elements zu sehen sind, bei Durchsicht ergänzen sie sich zu einem Motiv, sowie Druckfarbe auf einzelnen Elementen, die auch wieder je nach Blickwinkel die Farbe ändern.

Über Bahamas

Die Bahamas sind ein Inselstaat im Atlantik und sind Teil der Westindischen Inseln. Sie liegen südöstlich der USA und nordöstlich von Kuba. Geographisch zählen sie zu Mittelamerika, von den über 700 Bahamainseln sind nur 30 bewohnt.
Die Amtssprache ist Englisch, Hauptstadt ist Nassau.
Die Staatsform ist eine parlamentarische Monarchie, Staatsoberhaupt ist Königin Elisabeth II. von Großbritannien, derzeit vertreten durch Generalgouverneurin Damen Marguwrite Pindling, Regierungschef ist derzeit Premierminister Perry Christie.

Denk man an die Bahamas, so denkt man zuerst an Strand, Sonne und Meer, aber es gibt noch vieles mehr, wie z.B. die Destillerien für Rum, die auch Touren anbieten. Der Strohmarkt in Nassau erinnert an die älteste Industrie, die Strohverarbeitung.
Auf der unbewohnten Insel Big Major Cay leben die Schwimmende Schweine. Auf der Inselgruppe Inagua finden sich zur Brutzeit am Salzsee um die 60.000 Flamingos ein. Noch mehr Natur gibt es u.a. in den Nationalparks Lucayan National Park und Peterson Cay National Park.
Geschichtlich sind das Mönchskloster und die St. Andrew's Presbyterian Church in Nassau und die drei Festungen sehr interessant.
Außerdem gibt es drei Museen und das Regency Theatre.

Währungsentwicklung Bahama-Dollar