Bermuda-Dollar (BMD) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung von Bermuda ist Bermuda-Dollar. 1 Bermuda-Dollar (BMD) ist unterteilt in 100 Cent. Nach dem derzeitigen Wechselkurs entspricht 1 EUR etwa 1,1120 BMD.
1970 wurde der Bermuda-Dollar als Landeswährung eingeführt. Seit dem ist er im Verhältnis von 1:1 an den US-Dollar gekoppelt. Aus diesem Grund ist auch der US-Dollar ein gleichberechtigtes Zahlungsmittel auf den Bermuda-Inseln.
Der Bermuda-Dollar ersetzt das Bermuda-Pfund im Verhältnis von 1 Dollar = 8 Schilling und 4 Pence (= 100 Pence).

Der 100 Dollar Schein wurde 1982 eingeführt und der 2 Dollar Schein 1988, nachdem der 1 Dollar Schein durch ein Münze ersetzt wurde. Alle anderen Geldscheine gibt es seit Währungseinführung.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Bermuda (BMD)
Euro (EUR)
Stand : 02.07.2020

Für die Reise nach Bermuda die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

BMD
1 Bermuda-Dollar = 100 Cent
Euro  BMD
4,00  4,50
8,00  9,01
10,00  11,26
15,00  16,89
20,00  22,52
Die Ideale Tabelle
25,00  28,14
30,00  33,77
35,00  39,40
40,00  45,03
45,00  50,66
50,00  56,29
Wechselkurs
1 Euro = 1.125784 BMD
Euro  BMD
60,00  67,55
70,00  78,80
80,00  90,06
90,00  101,32
100,00  112,58
für unterwegs
110,00  123,84
120,00  135,09
130,00  146,35
140,00  157,61
150,00  168,87
160,00  180,13
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Bermuda-Dollar in Euro

BMD
1 Bermuda-Dollar = 100 Cent
BMD  Euro
4,00  3,55
8,00  7,11
10,00  8,88
15,00  13,32
20,00  17,77
Die Ideale Tabelle
25,00  22,21
30,00  26,65
35,00  31,09
40,00  35,53
45,00  39,97
50,00  44,41
Wechselkurs
1 BMD = 0,8883 Euro
BMD  Euro
60,00  53,30
70,00  62,18
80,00  71,06
90,00  79,94
100,00  88,83
für unterwegs
110,00  97,71
120,00  106,59
130,00  115,48
140,00  124,36
150,00  133,24
160,00  142,12
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Bermuda Banknoten auf einen Blick

Die Geldscheine sind mit den Werten zu 2, 5, 10, 20, 50 und 100 Dollar. Sie sind sehr bunt und besonders schon gestaltet.
Auf der Vorderseite aller Geldscheine befindet sich jeweils ein seitliches Porträt der Königin Elisabeth II. von Großbritannien und auf der Rückseite ein Schmetterling.  

2 Dollar: Farbe Türkis, Vorderseite: Drei Segelboote, Rotkehlhüttensänger auf einem Zweig,  Blüten, Rückseite: Kompassrosette, Uhrenturm der Königlichen Marinestation, Neptunstatue im Park des Schifffahrtsmuseum von Bermuda
5 Dollar: Farbe Lila, Vorderseite: Drei Delfine, Blauer Marlin, Blüten, Rückseite Paradiesvogelblume, Strand von Horseshoe Bay, Boot unter der Somerset-Brücke
10 Dollar: Vorderseite Zwei Taucher und Fische, Bermuda-Engelfisch, Korallen und Fische, Rückseite Commissioner's House in Hamilton, Kanone, Schiff, Schiffsanker
20 Dollar: Farbe Grün, Vorderseite Zwei Segelboote, Antillen-Pfeiffrosch, Blumen, Rückseite: St.-Marks-Kirche in Smith's Parish, Leuchtturm Gibbs Hill, Blume
50 Dollar: Farbe Orange, Vorderseite Rotschnabel-Tropikvogel, Blumen, Rückseite St.-Peters-Kirche in Saint George; Vogel

100 Dollar, Farbe Rot, Vorderseite: Roter Kardinal, Blumen, Rückseite Bermuda-Sturmvogel im Flug, Unterhauses in Hamilton

Bermuda Münzen im Überblick

Die aktuellen Münzen sind mit den Werten zu 1, 5, 10 und 25 Cent, sowie 1 Dollar.
Bei der ersten Einführung waren noch 50 Cent Münzen und später 5 Dollar Münzen dabei, diese werden inzwischen allerdings nicht mehr produziert und sind als Zahlungsmittel ungültig.
Die Bildseite der Münzen zeigt das Portrait von Queen Elizabeth II. von Großbritannien.  

1 Cent: Schwein
5 Cent: Fisch
10 Cent: Blume
25 Cent: Vogel
1 Dollar: Segelschiff 

Was Sie über Bermuda wissen sollten

Bermuda ist ein Britisches Überseegebiet und befindet sich im Atlantischen Ozean, es besteht aus den Bermudainseln. Bermuda ist eine von etwa 150 Inseln und grenzt im Nordwesten an Somerset Island und im Nordosten an Saint George`s Island.
Die Inselgruppe besteht aus ca. 360 Koralleninseln, nur etwa 20 sind bewohnt.
Die Amtssprache ist Englisch. Die Hauptstadt ist Hamilton. Die Staatsform ist ein Britisches Überseegebiet und Staatsoberhaupt ist Königin Elisabeth II. von Großbritannien, aktuell vertreten durch Generalgouverneur George Fergusson. Regierungschef ist derzeit Premierminister Michael Dunkley.

Bermuda ist ein Paradies für Wasserratten, Sonnenanbeter und Taucher. Vor allem der Horseshoe Beach ist einer der schönsten Strände, egal ob Erholung der Action, hier kommt jeder auf seine Kosten.
Der Snorkel Park Beach  ist ideal zum Schnorcheln und bietet eine Vielzahl an actionreichen Wassersportaktivitäten. Crystal Cave und Fantasy Cave bieten eine faszinierende Unterwasserhöhlenwelt.

Dolphin Quest ist eine Show-Einrichtung mit Delfinen, die man hier in ihrer natürlichen Umgebung ganz nah erleben kann.  In der Bucht West Whale Bay können Wale beobachtet werden und in den grünen Hügeln findet man Ruhe und Entspannung.

Währungsentwicklung Bermuda-Dollar