Bhutanesischer Ngultrum (BTN) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung in Bhutan ist Bhutanesischer Ngultrum. 1 Bhutanesischer Ngultrum (BTN) ist unterteilt in 100 Chhertum. Nach dem aktuellen Wechselkurs sind 1 EUR etwa 74,2799 BTN.

Der Ngultrum wurde 1974 eingeführt, er hat damit die Bhutanische Rupie abgelöst. Chhertum hieß bis 1979 Chetrum, noch heute wird dieser Name teilweise umgangssprachlich verwendet.
Der Ngultrum ist fix an die Indische Rupie bekoppelt mit einem Verhältnis von 1:1. Aus diesem Grund ist die Indische Rupie auch gesetzliches Zahlungsziel in Bhutan, allerdings werden keine 500 Rupie und 1000 Rupie Geldscheine angenommen.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Bhutan (BTN)
Euro (EUR)
Stand : 07.08.2020

Für die Reise nach Bhutan die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

BTN
1 Bhutanesischer Ngultrum = 100 Chhertum
Euro  BTN
4,00  355,45
8,00  710,89
10,00  888,62
15,00  1.332,92
20,00  1.777,23
Die Ideale Tabelle
25,00  2.221,54
30,00  2.665,85
35,00  3.110,16
40,00  3.554,46
45,00  3.998,77
50,00  4.443,08
Wechselkurs
1 Euro = 88.861595 BTN
Euro  BTN
60,00  5.331,70
70,00  6.220,31
80,00  7.108,93
90,00  7.997,54
100,00  8.886,16
für unterwegs
110,00  9.774,78
120,00  10.663,39
130,00  11.552,01
140,00  12.440,62
150,00  13.329,24
160,00  14.217,86
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Bhutanesischer Ngultrum in Euro

BTN
1 Bhutanesischer Ngultrum = 100 Chhertum
BTN  Euro
92,00  1,04
184,00  2,07
230,00  2,59
345,00  3,88
460,00  5,18
Die Ideale Tabelle
575,00  6,47
690,00  7,76
805,00  9,06
920,00  10,35
1.035,00  11,65
1.150,00  12,94
Wechselkurs
1 BTN = 0,0113 Euro
BTN  Euro
1.380,00  15,53
1.610,00  18,12
1.840,00  20,71
2.070,00  23,29
2.300,00  25,88
für unterwegs
2.530,00  28,47
2.760,00  31,06
2.990,00  33,65
3.220,00  36,24
3.450,00  38,82
3.680,00  41,41
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Bhutan Banknoten auf einen Blick

Aktuell sind Banknoten mit den Werten zu 1, 5, 10, 20, 50, 100, 500 und 1000 Ngultrum im Umlauf.

1 Ngultrum: Vorderseite: Traditionelles Symbol zwischen zwei Drachen, Rückseite Klosterburg Simtokha Dzong
5 Ngultrum : Vorderseite: Traditionelles Elemente zwischen zwei Vögeln, Rückseite buddhistische Kloster Taktsang
10 Ngultrum: Vorderseite Porträt des vierten Königs von Bhutan Jigme Singye Wangchuck, Rückseite Klosterburg Paro Rinpung Dzong
20 Ngultrum: Vorderseite Porträt des dritten Königs von Bhutan Jigme Dorji Wangchuck, Rückseite Klosterburg Punakha Dzong
50 Ngultrum: Vorderseite Porträt des fünften Königs von Bhutan Jigme Khesar Namgyel Wangchuck, Rückseite Klosterburg Trongsa Dzong
100 Ngultrum: Vorderseite Porträt des vierten Königs von Bhutan Jigme Singye Wangchuck, Rückseite  Klosterburg Tashichho Dzong
500 Ngultrum: Vorderseite Porträt des ersten Königs von Bhutan Ugyen Wangchuck, Rückseite Klosterburg Punakha Dzong
1000 Ngultrum: Vorderseite Porträt des fünften Königs von Bhutan Jigme Khesar Namgyel Wangchuck, Rückseite Klosterburg Tashichho Dzong

Bhutan Münzen im Überblick

Aktuell sind die Münzen mit den Werten zu 5, 10, 20, 25 und 50 Chhertum und 1 Ngultrum im Umlauf.
Die 5 und 10 Chhertum Münzen nicht nur noch wenig im Umlauf, gelten aber noch als Zahlungsmittel.

Was Sie über Bhutan wissen sollten

Das Königreich Bhutan ist ein Binnenstaat in Südasien.
Es grenzt südlich an Sikkim, Assam und Westbengalen, nördlich an Tibet.
Die Amtssprache ist Dzongkha. Die Hauptstadt ist Thimphu. Die Staatsform ist eine Erbmonarchie, Regierungssystem eine Konstitutionelle Monarchie. Staatsoberhaupt ist derzeit König Jigme Khesar Namgyel Wangchuck. Regierungschef ist derzeit Ministerpräsident Tshering Tobgay.

In Bhutan liegen über 80 % des Landes über 2.000 Meter Höhe. Die hohen Berge des Vorderhimalaya sind Hauptsiedlungsgebiet. Der höchste Berg ist mit 7.570 Meter der Gangkhar Puensum.
Bhutan bietet aufgrund seiner Berge eine beeindruckende Landschaft und Natur.
Eines der viele Klöster wird das Tigernest genannt und liegt nahe Paro Es ist auf einem Berghang und für den Aufstieg benötigt man je nach Fitness 2,5 bis 3 Stunden
Das Nationalmuseum in Paro zeigt einige sehr wertvolle Kunstwerke, u.a. prachtvolle Masken, diese kommen noch bei verschiedenen Festivals zum Einsatz.

Währungsentwicklung Bhutanesischer Ngultrum