Botswanischer Pula (BWP) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung in Botswana ist Botswanischer Pula. 1 Botswanischer Pula (BWP) ist unterteilt in 100 Thebe. Nach aktuellem Kurs ist 1 EUR in etwa 11,5300 BWP.
Der Botsuanische Pula wurde 1976 als Landeswährung eingeführt und ersetzte den Südamerikanischen Rand. Der Pula ist ein der stabilsten Währungen in Afrika, lediich eine Abwertung von 12 % gab es 2005.
Benannt wurde die Währung nach dem Staatsmotto „Pula“ was so viel wie „Regen“ oder auch „Regentropfen“ heißt oder auch ein feierlicher Willkommensgruß ist „Es möge Regen kommen“. Das Wort „Pula“ ist aus der Sprache der Tswana. Damit wird verdeutlicht, wie wichtig den Menschen in Botswana Wasser und Regen sind. So sind Regen und Reichtum miteinander verbunden.
Die Bank of Botswana wickelt alle Geldangelegenheiten ab.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Botswana (BWP)
Euro (EUR)
Stand : 02.07.2020

Für die Reise nach Botswana die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

BWP
1 Botswanischer Pula = 100 Thebe
Euro  BWP
4,00  53,14
8,00  106,29
10,00  132,86
15,00  199,29
20,00  265,72
Die Ideale Tabelle
25,00  332,15
30,00  398,58
35,00  465,00
40,00  531,43
45,00  597,86
50,00  664,29
Wechselkurs
1 Euro = 13.285843 BWP
Euro  BWP
60,00  797,15
70,00  930,01
80,00  1.062,87
90,00  1.195,73
100,00  1.328,58
für unterwegs
110,00  1.461,44
120,00  1.594,30
130,00  1.727,16
140,00  1.860,02
150,00  1.992,88
160,00  2.125,73
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Botswanischer Pula in Euro

BWP
1 Botswanischer Pula = 100 Thebe
BWP  Euro
16,00  1,20
32,00  2,41
40,00  3,01
60,00  4,52
80,00  6,02
Die Ideale Tabelle
100,00  7,53
120,00  9,03
140,00  10,54
160,00  12,04
180,00  13,55
200,00  15,05
Wechselkurs
1 BWP = 0,0753 Euro
BWP  Euro
240,00  18,06
280,00  21,08
320,00  24,09
360,00  27,10
400,00  30,11
für unterwegs
440,00  33,12
480,00  36,13
520,00  39,14
560,00  42,15
600,00  45,16
640,00  48,17
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Botswana Banknoten auf einen Blick

Die Banknoten gibt es im Wert von 200 (seit November 2009), 1, 2, 5, 10, 20, 50 und 100 Pula.
Auf allen Geldscheinen ist auf der Vorderseite das Landeswappen zu sehen.

10 Pula: Vorderseite + Porträt Präsidenten Botswana Seretse Khama Ian Khama, Rückseite Parlamentsgebäude in Gaborone
20 Pula: Vorderseite + Porträt Komponisten der Nationalhymne Kgalemang Tumedisco Motsete, Rückseite Förderbänder und Lagerschuppen.
50 Pula: Vorderseite+  Porträt erster Präsidenten Sir Seretse Khama, Rückseite Mann in einem Mokoro stehend und Schreiseeadler
100 Pula: + Vorderseite drei königlichen Stammesführer Sebele I., Bathoen I. und Khama III, Rückseite Frau betrachtet Rohdiamanten, Diamantenmine.
200 Vorderseite + Frau und zwei Kinder im Lesen, Rückseite: drei Zebras an Wasserstelle

Botswana Münzen im Überblick

Die Münzen gibt es mit den Werten 1, 2 und 5 Pula, sowie 5, 10, 25 und 50 Thebe.
Die 5 Pula Münze ist vom Aussehen sehr der 2 Euro Münze ähnlich.

5 Thebe: Bronze/Stahl, Rotschnabel-Toko
10 Thebe: Nickel / Stahl, südafrikanischer Spießbock
25 Thebe: Nickel / Stahl, Zebu
50 Thebe: Nickel / Stahl, afrikanischer Schrei-Seeadler
1 Pula: Nickel / Messing, Chapman-Zebra
2 Pula: Bimetall, Breitmaulnashorn
5 Pula: Bimetall, Tausendfüßler auf Blatt

Die neuen Münzen wurden 2013 durch die Royal Canadian Mint geprägt. Die Motive sind unverändert geblieben, nur die Ronden wurden verändert. Offizielle Ausgabe war der 27. Februar 2014.

Was Sie über Botswana wissen sollten

Botswana, offiziell Republik Botswana ist ein Binnenstaat in Südafrika. Im Sürosten und Süden grenzt das Land an Südafrika, im Westen und Norden an Namibia und im Nordosten an Sambia und Simbabwe.
Die Amtssprachen sind Setswana und Englisch. Die Hauptstadt ist Gaborone. Die Staatsform ist Republik, Regierungssystem ist eine  Parlamentsgebundene Exekutivgewalt. Staatsoberhaupt und zugleich Regierungschef ist derzeit Präsident Ian Khama.

Afrika verbindet man in erster Linie mit Steppe und Tiere. Da bieten sich die vielen Nationalparks an um die heimischen Tiere in ihrer freien Wildbahn zu beobachten. Central Kalahari Game Reserve, Chobe-Nationalpark im Okavango-Becken, Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark, Khutse Game Reserve, Makgadikgadi-Pans-Nationalpark, Moremi-Game-Reservat, Mokolodi Nature Reserve und Nxai-Pan-Nationalpark.
Zu den UNESCO-Welterbestätten gehören die Tsiodilo Hills in der Kalahari-Wüste und das   Okawango-Delta mit seinen unzähligen Tierarten.
Ein bisschen Kultur und Geschichte gibt es im Nationalmuseum in Gaborone und im Phuthadikabo-Museum in Mochudi.

Währungsentwicklung Botswanischer Pula