Chilenischer Peso (CLP) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung ist Chilenischer Peso. 1 Chilenischer Peso (CLP) ist unterteilt 100 Centavo. Nach aktuellem Kurs sind 1 Euro etwa 726,6324 CLP.
Der Peso wurde erstmals 1835 eingeführt, erste Banknoten gab es 1880. Im letzten Jahrhundert hat sich der Name der Währung mehrmals geändert, wie Condor (= 10 Pesos), wieder Peso, dann Escudo und seit 1974 nun wieder Peso. Seit 1967 existiert neben dem Peso auch die Rechnungswährung Unidad de Fomento (UF),
dieser passt den Wechselkurs zum Peso permanent an den Inflationsindex (IPC) an, dadurch bleibt die Kaufkraft des UF konstant.
Umgangssprachlich wird häufig das Wort Luca für 1000 Pesos verwendet, das vereinfacht den Umgang mit hohen Beträgen zwischen 1000 und einer Millionen Pesos, darüber wird das Wort Palos verwendet.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Chile (CLP)
Euro (EUR)
Stand : 13.07.2020

Für die Reise nach Chile die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

CLP
1 Chilenischer Peso = 100 Centavo
Euro  CLP
4,00  3.580,08
8,00  7.160,16
10,00  8.950,20
15,00  13.425,30
20,00  17.900,39
Die Ideale Tabelle
25,00  22.375,49
30,00  26.850,59
35,00  31.325,69
40,00  35.800,79
45,00  40.275,89
50,00  44.750,99
Wechselkurs
1 Euro = 895.019714 CLP
Euro  CLP
60,00  53.701,18
70,00  62.651,38
80,00  71.601,58
90,00  80.551,77
100,00  89.501,97
für unterwegs
110,00  98.452,17
120,00  107.402,37
130,00  116.352,56
140,00  125.302,76
150,00  134.252,96
160,00  143.203,15
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Chilenischer Peso in Euro

CLP
1 Chilenischer Peso = 100 Centavo
CLP  Euro
896,00  1,00
1.792,00  2,00
2.240,00  2,50
3.360,00  3,75
4.480,00  5,01
Die Ideale Tabelle
5.600,00  6,26
6.720,00  7,51
7.840,00  8,76
8.960,00  10,01
10.080,00  11,26
11.200,00  12,51
Wechselkurs
1 CLP = 0,0011 Euro
CLP  Euro
13.440,00  15,02
15.680,00  17,52
17.920,00  20,02
20.160,00  22,52
22.400,00  25,03
für unterwegs
24.640,00  27,53
26.880,00  30,03
29.120,00  32,54
31.360,00  35,04
33.600,00  37,54
35.840,00  40,04
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Banknoten in Chile

Aktuell sind Banknoten mit den Werten 1000, 2000, 5000, 10.000 und 20.000 Pesos im Umlauf.
Zwischen 2009 und 2011 wurde eine neue Serie eingeführt mit einem erneuerten Design, die porträtierten Personen auf der Vorderseite sind dabei geblieben, auf der Rückseite sind jetzt Nationalparks und Naturdenkmäler zu sehen.

1000 Pesos: Vorderseite Kapitän Ignacio Carrera Pinto, Rückseite Nationalpark Torres del Paine
2000 Pesos: Vorderseite Manuel Rodríguez, Rückseite Reserva Nacional Nalcas
5000 Pesos: Vorderseite Gabriela Mistral, Rückseite Nationalpark La Campana
10000 Pesos: Vorderseite Kapitän Arturo Prat Rückseite Nationalpark Alberto de Agostini
20000 Pesos: Vorderseite Andrés Bello, Rückseite Monumento natural Salar de Surire

Chilenische Münzen im Überblick

Aktuell sind Münzen mit den Werten 1, 5, 10, 50, 100 und 500 Pesos im Umlauf.

Die 1, 5, 10 und 50 Peso haben alle auf der Rückseite das Portrait Bernardo O’Higgins.  

1 Peso:  Aluminium, achteckig
5 Peso:  Kupfer-Aluminium-Nickel, achteckig
10 Peso: Kupfer-Aluminium-Nickel, rund
10 Peso: mit Engel der Freiheit, Kupfer-Aluminium-Nickel, rund
50 Peso: Kupfer-Aluminium-Nickel, zehneckig
100 Peso: mit Staatswappen (Rückseite), Kupfer-Aluminium-Nickel, rund
100 Peso: mit Staatswappen (Wertseite) und Mapuchebild (Rückseite), Bimetall, rund
500 Peso:  mit Kardinal Raúl Silva Henríquez, Bimetall, rund

Die 100 Peso Münze gleich sehr der 1 Euro Münze, ist allerdings schon seit 2001 im Verkehr, 1 Jahr vor dem Euro. Die 500 Peso Münze ähnelt der 2 Euro Münze.

Was Sie über Chile wissen sollten

Chile ist ein Staat in Südamerika. Es grenzt im Süden und Westen an den Pazifischen Ozean, nördlich an Peru, nordöstlich an Bolivien und östlich an Argentinien.
Amtssprache ist Spanisch, die Hauptstadt ist Santiago de Chile. Staatsform ist eine Republik und Regierungssystem eine Präsidentielle Demokratie. Staatsoberhaupt und zugleich Regierungschef derzeit Präsident Michelle Bachelet.

Chile bietet eine Menge Kulturelles wie zahlreiche Museen, Kirchen, Theater und Oper. Santiago ist die bedeutendste Kulturmetropole und Industriezentrum zugleich. Hier befinden sich auch Restaurants und Clubs.
Genauso beeindruckend ist die Natur, die Parks in der Stadt genauso wie die Landschaft.
Die Anden-Straße Qhapaq Ñan ist UNESCO-Weltkulturerbe, etwa 6.000 km lang und verläuft auf einer Höhe von ca. 3,5 km. Sie durchläuft neben Chile auch Argentinien, Bolivien, Ecuador,  Kolumbien und Peru.
Das Valle de La Luna in der Atacama-Wüste heißt übersetzt „Tal des Mondes“ mit seiner Gesteinslandschaft ähnelt es der Mondoberfläche. Sehr beeindruckend ist hier der Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergang.

Währungsentwicklung Chilenischer Peso