Costa-Rica-Colon (CRC) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung in Costa Rica ist Costa-Rica-Colon. 1 Costa-Rica-Colon (CRC) ist unterteilt in 100 Centimo. Nach aktuellem Wechselkurs entsprechen 1 EUR etwa 607,0680 CRC.
Der Colon, Plural Colones wurde 1897 eingeführt und löste damit den Peso als Landeswährung ab.
Benannt wurde er nach Christoph Kolumbus, sein Name auf Spanisch lautet Cristóbal Colón.
Inoffiziell ist auch der US-Dollar aus Währun gültig, vor allem in Restaurants, Hotel und Geschäften. Allerdings unterliegt der US-Dollar in Costa Rica starken Schwankungen. 100 Dollar Scheine werden allerdings nicht akzeptiert.
Costa Rica gilt als eines der fortschrittlichsten Länder in Lateinamerika. 

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Costa Rica (CRC)
Euro (EUR)
Stand : 13.08.2020

Für die Reise nach Costa Rica die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

CRC
1 Costa-Rica-Colon = 100 Centimo
Euro  CRC
4,00  2.810,34
8,00  5.620,68
10,00  7.025,85
15,00  10.538,78
20,00  14.051,70
Die Ideale Tabelle
25,00  17.564,63
30,00  21.077,56
35,00  24.590,48
40,00  28.103,41
45,00  31.616,33
50,00  35.129,26
Wechselkurs
1 Euro = 702.585205 CRC
Euro  CRC
60,00  42.155,11
70,00  49.180,96
80,00  56.206,82
90,00  63.232,67
100,00  70.258,52
für unterwegs
110,00  77.284,37
120,00  84.310,22
130,00  91.336,08
140,00  98.361,93
150,00  105.387,78
160,00  112.413,63
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Costa-Rica-Colon in Euro

CRC
1 Costa-Rica-Colon = 100 Centimo
CRC  Euro
704,00  1,00
1.408,00  2,00
1.760,00  2,51
2.640,00  3,76
3.520,00  5,01
Die Ideale Tabelle
4.400,00  6,26
5.280,00  7,52
6.160,00  8,77
7.040,00  10,02
7.920,00  11,27
8.800,00  12,53
Wechselkurs
1 CRC = 0,0014 Euro
CRC  Euro
10.560,00  15,03
12.320,00  17,54
14.080,00  20,04
15.840,00  22,55
17.600,00  25,05
für unterwegs
19.360,00  27,56
21.120,00  30,06
22.880,00  32,57
24.640,00  35,07
26.400,00  37,58
28.160,00  40,08
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Banknoten in Costa Rica

Derzeit sind Banknoten mit den Werten 1.000, 2.000, 5.000, 10.000, 20.000 und 50.000 Colones im Umlauf. Die Geldscheine sind recht bunt und farbenfroh gestaltet, vor allem die Rückseite.

Auf allen Scheinen ist auf der Vorderseite die Umrisskarte von Costa Rica abgebildet.

1000 Colones: Farbe Rot, Vorderseite: + Porträt Braulio Evarista Carillo Colina, Porträt von B.E.Carillo Colina und die Zahl 1000 im Durchsichtfenster, Rückseite: Guanacaste-Baum, Weißwedelhirsch, Drachenfrucht und Skorpione
2000 Colones: Farbe Blau Vorderseite: + Porträt Mauro Fernández Acuña Colegio Superior de Señoritas in San José, Rückseite: Hammerhai, Seestern; Seefedern und Meeresschildkröten
5000 Colones: Farbe Gelb Vorderseite: + Porträt Alfredo González Flores und Zentralbank, Rückseite: Weißschulterkapuzineraffe, Mangrovenkrabbe, Rote Magrove und  Krokodile
10.000 Colones: Farbe Grün Vorderseite: + Porträt José Figueres Ferrer, Zeremonie, Rückseite: Zweifingerfaultier, Pilze, Orchidee und Vögel
20.000 Colones: Farbe Orange Vorderseite: + Porträt Maria Isabel Carvajal, Szene aus ihrem Werk Cuentos de mi tia Panchita, Rückseite: Orangekehlelfe, Sonnenblume, Kaffeepflanze und Hasen
50.000 Colones: Farbe Lila Vorderseite: + Porträt Ricardo Jiménez Oreamuno. Oberster Gerichtshof, Rückseite: Nebelwald, Schmetterling, Pilze und Bromelie

Costa Rica Münzen im Überblick

Derzeit sind Münzen mit den Werten 5, 10, 20, 25, 100 und 500 Colones im Umlauf.

Auf allen Münzen ist auf der Vorderseite der jeweilige Wert geprägt und auf der Rückseite das Wappen von Costa Rica.
Bis auf die 500 Colon Münze, die aus Aluminium / Bronze, Kupfer / Aluminium / Nickel gefertigt ist, sind alle anderen aus Aluminium / Bronze.
Sie unterscheiden sich in Größe, Aussehen und im Material. Innerhalb eines Münzwertes können verschiedene Ausprägungen vorkommen.

 

Was Sie über Costa Rica wissen sollten

Costa Rica ist ein Staat in Zentralamerika. Der Name steht spanisch für „reiche Küste“. Im Süden grenzt das Land an Panama, im Norden an Nicaragua, im Osten an die Karibik und im Westen befindet sich der Pazifik.

Amtssprache ist Spanisch, die Hauptstadt ist San Josè. Staatsform ist eine Republik und Regierungssystem ist die Präsidentielle Demokratie. Staatsoberhaupt und zugleich Regierungschef derzeit Präsident Luis Guillermo Solis.

In Costa Rica verbindet sich Kultur und Geschichte mit seinen Kirchen wie die wichtigste Kirche, die Basilica de Nuestra Señora de los Angeles/ Cartago, Museen und Theater, von denen die meisten in San Josè sind, mit wunderschöner Natur und einmaligen Landschaften.
Zu den UNESCO-Welterbestätten gehören Naturschutzgebiet Talamanca und Nationalpark La Amistad, dieser ist grenzüberschreitend mit Panama und gesamt 4.000 km². Weiterhin der Nationalpark Kokosinseln mit 24 ca. 24 km², die Präkolumbianische Siedlungen und Steinkugeln der Diquis und das Schutzgebiet Guanacaste mit seinen drei Nationalparks: Nationalpark Santa Rosa, den Nationalpark Guanacaste und Nationalpark Rincón de la Vieja. Gesamt hat Costa Rica 11 Nationalparks.

 

Währungsentwicklung Costa-Rica-Colon