Dänische Krone (DKK) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung in Dänemark ist Dänische Krone. 1 Dänische Krone (DKK) ist unterteilt in 100 Öre. Nach derzeitigem Kurs sind 1 EUR etwa 7,4414 DKK.
Die Krone, dänisch Singular „dansk krone“, Plural „danske kroner“ ist seit Januar 1875 Landeswährung, sowie der autonomen Provinzen Grönland und Färöer. Die Banknoten der Färöischen Kronen unterscheiden sich durch ihr landesspezifisches Design, die Münzen sind gleich. Für die Grönländische Kronen waren ebenfalls Banknoten mit grönländischen Motiven geplant und auch schon designt, jedoch hat alles länger gedauert und deshalb wurde das Projekt erst einmal zurück gestellt.  

Die Dänische Krone unterliegt dem Wechselkursmechanismus II und ist seit Einführung des Euro  an diesen gebunden.
Die Währung wird von der Dänischen Nationalbank herausgegeben und kontrolliert.

Aufgrund der Abschaffung der 1, 2 und 25 Öre Münzen gilt seit dem die Rundungsregel. Beträge von 0,25 bis 0,74 Kronen werden auf 50 Öre gerundet, die anderen Beträge auf den nächstgrößeren bzw. -kleineren vollen Kronenbetrag.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Dänemark (DKK)
Euro (EUR)
Stand : 02.07.2020

Für die Reise nach Dänemark die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

DKK
1 Dänische Krone = 100 Öre
Euro  DKK
4,00  29,81
8,00  59,62
10,00  74,52
15,00  111,78
20,00  149,05
Die Ideale Tabelle
25,00  186,31
30,00  223,57
35,00  260,83
40,00  298,09
45,00  335,35
50,00  372,61
Wechselkurs
1 Euro = 7.452295 DKK
Euro  DKK
60,00  447,14
70,00  521,66
80,00  596,18
90,00  670,71
100,00  745,23
für unterwegs
110,00  819,75
120,00  894,28
130,00  968,80
140,00  1.043,32
150,00  1.117,84
160,00  1.192,37
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Dänische Krone in Euro

DKK
1 Dänische Krone = 100 Öre
DKK  Euro
8,00  1,07
16,00  2,15
20,00  2,68
30,00  4,03
40,00  5,37
Die Ideale Tabelle
50,00  6,71
60,00  8,05
70,00  9,39
80,00  10,73
90,00  12,08
100,00  13,42
Wechselkurs
1 DKK = 0,1342 Euro
DKK  Euro
120,00  16,10
140,00  18,79
160,00  21,47
180,00  24,15
200,00  26,84
für unterwegs
220,00  29,52
240,00  32,20
260,00  34,89
280,00  37,57
300,00  40,26
320,00  42,94
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Banknoten in Dänemark

Im Umlauf sind Banknoten mit den Werten zu 50, 100, 200, 500 und 1000 Kronen. Sie haben verschiedene Größen und sind mit kleinen Erhebungen versehen, die das unterscheiden für Sehbehinderte leichter macht.
Die alten Scheine von 1945 sind weiterhin gültig werden aber nach und nach durch die neuen ersetzt.

Auf allen Rückseiten ist die Landkarte Dänemark abgebildet, auf der der Standort der Brücke und der prähistorische Fundort verzeichnet ist.

50 Kroner: Vorderseite: Sallingsundbroen, Rückseite: + Skarpsalling-Tiegel aus der Steinzeit
100 Kroner: Vorderseite: alte Lillebæltsbroen, Rückseite: + Hindsgavl-Dolch ca. zwischen 1900-1700 v.Chr.
200 Kroner: Vorderseite: Knippelsbro, Rückseite: + Gürtelschnalle um 1400 v.Chr
500 Kroner: Vorderseite: Dronning Alexandrines Bro, Rückseite: + Bronzekessel aus dem 4. bis 3. Jahrtausend v.Chr.
1000 Kroner: Vorderseite: Storebæltsbroen, Rückseite: + Sonnenwagen von Trundholm aus der Bronzezeit ca. 1400 v.Chr.

Dänische Münzen im Überblick

Aktuell sind Münzen mit den Werten 50 Öre 1, 2, 5, 10 und 20 Kronen im Umlauf.
Seit 1925 haben die 1 Öre, 2 und 5 Kronen Münzen ein Loch in der Mitte. Die aktuelle Serie ist in drei Teile unterteilt, jeder Teil hat seine eigene Farbe was geschichtliche Hintergründe hat. Früher war der Münzwert gleich dem Metall.
Traditionell ist auf den 10 und 20 Kronen Münzen das Portrait des Staatsoberhauptes Königin Margrethe II geprägt, das mehrfach neu gestaltet wurde um die Ähnlichkeit zu schaffen.  

50 Öre: kupferfarbener Bronze, glatter Rand
1 Krone: silberfarbene Kupfer-Nickel-Legierung, geriffelter Rand
2 Kronen: silberfarbene Kupfer-Nickel-Legierung, unterbrochen geriffelter Rand
5 Kronen: Kronen: silberfarbene Kupfer-Nickel-Legierung, geriffelt
10 Kronen: goldfarbener Aluminium-Bronze, glatter Rand
20 Kronen: goldfarbener Aluminium-Bronze, unterbrochen geriffelt

Sicherheitsmerkmale der Währung in Dänemark

Das auffälligste Merkmal ist das Hologramm, beim Kippen verändern die Linien ihre Farben. Das Wasserzeichen erscheint gegen Licht. Der Tiefendruck ist zu ertasten, das ermöglicht die starke Farbschicht. Der versteckte Sicherheitsstreifen wird erst beim Durchleuchten sichtbar, ein weiterer, sichtbarer Sicherheitsfaden trägt das Motiv von einer sich bewegenden Welle. Das Motiv bewegt sich seitwärts, wenn die Banknote gekippt wird, wird die seitlich bewegt, so neigt sich das Motiv nach unten oder oben. Die sich im Banknotenpapier befindenden fluoreszierende Fasern werden unter UV-Licht sichtbar, sowie fluoreszierende Muster.

Was Sie über Dänemark wissen sollten

Dänemark liegt im nördlichen Europa an der Ostsee. Zusammen mit den Färöer (geografisch zu Nordeuropa) und Grönland (geografisch zu Nordamerika) wird es offiziell Königreich Dänemark genannt, daher ist es es interkontinentaler Staat. Dänemark hat eine einzige Landesgrenze zu Deutschland.  
Amtssprache ist Dänisch, regional Faröisch, die Hauptstadt ist Kopenhagen. Staatsform ist parlamentarische Erbmonarchie, Regierungssystem die parlamentarische Demokratie. Staatsoberhaupt ist Königin Margrethe II und Regierungschef derzeit Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen.

Sechs UNESCO-Welterbestätten gibt es in Dänemark, beispielsweise das Schloss Kronborg bei Helsingør. Und noch ein Schloß ist sehr beeindruckend und in den Sommermonaten mit deutscher Führung zu besichtigen, das  Christiansborg Schloss in Kopenhagen, der Sitz der Regierung und des Parlaments. Das Rathaus im Stil der Neorenaissance ist ebenfalls sehenswert.
Dänemark hat 20 Museen mit den unterschiedlichsten Themen zu bieten, wie das Brauereimuseum Carlsberg oder das Arkenmuseum für moderne Kunst.
In Dänemark gibt es über 2.400 Kirchen und Klöster, zu den schönsten gehören die vier weiß gekalkten Rundkirchen in Bornholm.
Acht Nationalparks laden ein die Natur zu entdecken, u.a. das UNESCO-Welterbe Wattenmeer (Vadehavet).

Währungsentwicklung Dänische Krone