Guernsey-Pfund (GGP) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung in Guernsey ist Guernsey-Pfund. 1 Guernsey-Pfund (GGP) ist unterteilt in 100 Penny. Nach aktuellem Wechselkurs ist derzeit 1 EUR etwa 0,8667 GGP.

Das Guernsey-Pfund entspricht exakt den Britischen Pfund mit seinem Wert und die Währung ist das übliche Zahlungsmittel auf der Insel. Es kann aber auch überall mit dem Pfund Sterling gezahlt werden. Seit 1921 besteht die Bindung an das Britische Pfund, vorher waren die damaligen Zahlungsmittel wie Doubles, Shilling und Pound an den französischen Franc gebunden.
Seit 1971 das Münzsystem dezimalisiert wurde entspricht 1 Pfund den heutigen 100 Pence.

Das Guernsey-Pfund wird auch noch auf den benachbarten Kanalinseln als Zahlungsmittel anerkannt, wie Jersey, Alderney und Sark. Jersey hat auch seine eigene Währung, das Jersey-Pfund, ebenfalls mit dem Pfund Sterling verbunden und auch auf den Kanalinseln gültig.

Die Landeswährung wird vom Treasury and Resources Department der States of Guernsey herausgegeben.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Guernsey (GGP)
Euro (EUR)
Stand : 07.07.2020

Für die Reise nach Guernsey die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

GGP
1 Guernsey-Pfund = 100 Penny
Euro  GGP
4,00  3,62
8,00  7,25
10,00  9,06
15,00  13,59
20,00  18,12
Die Ideale Tabelle
25,00  22,65
30,00  27,17
35,00  31,70
40,00  36,23
45,00  40,76
50,00  45,29
Wechselkurs
1 Euro = 0.905813 GGP
Euro  GGP
60,00  54,35
70,00  63,41
80,00  72,47
90,00  81,52
100,00  90,58
für unterwegs
110,00  99,64
120,00  108,70
130,00  117,76
140,00  126,81
150,00  135,87
160,00  144,93
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Guernsey-Pfund in Euro

GGP
1 Guernsey-Pfund = 100 Penny
GGP  Euro
4,00  4,42
8,00  8,83
10,00  11,04
15,00  16,56
20,00  22,08
Die Ideale Tabelle
25,00  27,60
30,00  33,12
35,00  38,64
40,00  44,16
45,00  49,68
50,00  55,20
Wechselkurs
1 GGP = 1,1040 Euro
GGP  Euro
60,00  66,24
70,00  77,28
80,00  88,32
90,00  99,36
100,00  110,40
für unterwegs
110,00  121,44
120,00  132,48
130,00  143,52
140,00  154,56
150,00  165,60
160,00  176,64
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Banknoten Guernsey-Pfund

Banknoten sind mit den Werten 1, 5, 10, 20 und 50 Pounds im Umlauf.

Auf der Vorderseite ab 5 Pounds sind immer das Wappen von Guernsey und das Porträt der Königin Elisabeth II. von Großbritannien abgebildet. Auf dem 1 Pounds Schein ist nur das Wappen von Guernsey zu sehen.

1 Pounds: Vorderseite: + Marktszene aus Guernsey aus dem Jahre 1822, Rückseite: Fountainstreet in St. Peter Port, Porträt von Thomas de la Rue und Zeitung Le Mirroir Politique
5 Pounds: Vorderseite: + Stadtkirche von St. Peter Port, Rückseite: Rose, Fort Grey und  Leuchtturm von Hanois
10 Pounds: Vorderseite: + Ekizabeth-College, Rückseite: Les.Niaux-Wassermühle, Saumarez Park und Le-Trepied-Dolmen
20 Pounds: Vorderseite: + St. James-Konzerthalle, Rückseite: Blumen, St. Sampson-Kirche, zwei Segelboot vor der Festung Vale
50 Pounds: Vorderseite: + königlicher Gerichtshof, Rückseite: Steinfigur La Gran'mère,  Kaperbrief und St. Andrews-Kirche

Guernsey-Pfund Münzen im Überblick

Münzen sind aktuell mit den Werten 1 Penny, 2, 5, 10, 20 und 50 Pence und 1 und 2 Pfund im Umlauf.

Auf der Rückseite sind immer das Wappen von Guernsey und das Porträt der Königin Elisabeth II. von Großbritannien geprägt.

1 Penny: Kupfer/Stahl, Krabbe
2 Pence: Kupfer/Stahl, Guernsey-Rind
5 Pence: Kupfer/Nickel, Segelboot
10 Pence: Kupfer/Nickel, Tomatenpflanze
20 Pence: Kupfer/Nickel, Zahnrad auf Inselkarte
50 Pence: Kupfer/Nickel, Fresien
1 Pfund: Kupfer/Nickel/Zink, Pfundzeichen
2 Pfund: Bimetall, Nationalflagge

Über das Land Guernsey

Guernsey ist die zweitgrößte Insel mit 78 km2 der britischen Kanalinseln. Sie liegt im Ärmelkanal zwischen England und Frankreich und gehört zu Europa.
Die Kanalinseln sind weder Kronkolonie noch Teil des Vereinigten Königreichs, sind als Kronbesitz (englisch crown dependency) jedoch direkt der britischen Krone unterstellt und sind nicht Teil der Europäischen Union.
Amtssprache ist Englisch und Französisch, die Hauptstadt ist St. Peter Port. Staatsform ist Britischer Kronbesitz. Staatsoberhaupt und zugleich Regierungschef ist Königin Elisabeth II. von Großbritannien, Herzogin der Nomandie.

Guernsey ist Hügelland mit Steilküsten, besonders an der Südküste. Die Insel ist vor allem bei Natur- und Vogelliebhaber beliebt. Wild wachsende, zum Teil seltene Pflanzen und Wildorchideen-Wiesen sind wunderschön. Bei der alljährlichen Flower Parade fahren bunt geschmückte Wagen durch die Straßen und die Blumenkönigin wird gewählt.
St. Peter Port ist die wichtigste Hafenstadt der Kanalinseln, sie ist ein Stilmix aus vielen Treppen, versteckten Pfaden und stufenförmig angelegten Gärten.
Zum Entspannen sind die weißen Sandstrände perfekt.

Währungsentwicklung Guernsey-Pfund