Haitianische Gourde (HTG) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung in Haiti ist Haitianische Gourde. 1 Haitianische Gourde (HTG) ist unterteilt in 100 Centime. Der derzeitige Kurswert für 1 EUR ist etwa 71,9883 HTG.

Die Gourde wurde enstmals 1813 eingeführt und hat den Haitianischen Pfund (Livre) mit einem Kurs von 1:8 (1 Gourde = 8 Pfund) abgelöst. 1870 bis 1872 wurde bei dem Gourde eine Null gestrichen und Banknoten gab es nur zu 10 und 25 Gourde.
Der dritte Gourde ist bis heute noch gültig wurde dann 1872 eingeführt und hat zu einem Kurs von 1:1300 die alten Währung ersetzt. Von 1881 bis 1912 war der Gourde mit einem Kurs von 1 Gourde = 1 Franc an den Französischen Franc gekoppelt. Ab 1912 bis 1989 war er mit einem Kurswert von 5:1 (5 Gourde = 1 US-Dollar) an den US-Dollar gekoppelt.
Noch heute werden Umgangssprachlich die 5 Gourde teilweise als „1 Haiti-Dollar“ bezeichnet und die 5 Centimes als „1 Haiti-Penny“.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Haiti (HTG)
Euro (EUR)
Stand : 07.07.2020

Für die Reise nach Haiti die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

HTG
1 Haitianische Gourde = 100 Centime
Euro  HTG
4,00  495,01
8,00  990,03
10,00  1.237,53
15,00  1.856,30
20,00  2.475,07
Die Ideale Tabelle
25,00  3.093,83
30,00  3.712,60
35,00  4.331,37
40,00  4.950,14
45,00  5.568,90
50,00  6.187,67
Wechselkurs
1 Euro = 123.753380 HTG
Euro  HTG
60,00  7.425,20
70,00  8.662,74
80,00  9.900,27
90,00  11.137,80
100,00  12.375,34
für unterwegs
110,00  13.612,87
120,00  14.850,41
130,00  16.087,94
140,00  17.325,47
150,00  18.563,01
160,00  19.800,54
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Haitianische Gourde in Euro

HTG
1 Haitianische Gourde = 100 Centime
HTG  Euro
124,00  1,00
248,00  2,00
310,00  2,50
465,00  3,76
620,00  5,01
Die Ideale Tabelle
775,00  6,26
930,00  7,51
1.085,00  8,77
1.240,00  10,02
1.395,00  11,27
1.550,00  12,52
Wechselkurs
1 HTG = 0,0081 Euro
HTG  Euro
1.860,00  15,03
2.170,00  17,53
2.480,00  20,04
2.790,00  22,54
3.100,00  25,05
für unterwegs
3.410,00  27,55
3.720,00  30,06
4.030,00  32,56
4.340,00  35,07
4.650,00  37,57
4.960,00  40,08
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Banknoten Haitianische Gourde

Aktuell sind Banknoten mit den Werten zu 1, 2, 5, 10, 20, 25, 50, 100, 250, 500 und 1000 Gourdes im Umlauf.
Alle Banknoten haben auf der Vorderseite das Wappen von Haiti auf der bia auf die 1000 Gourdes einen Seite und auf der anderen Seite kämpfende Soldaten und die Flagge Haiti.

10 Gourdes: Vorderseite: + Porträt Suzanne Bélair, genannt Sanité Bélair, Rückseite: Fort Cap-Rouge in Jacmel
20 Gourdes: Vorderseite: + Porträt François-Dominique Toussaint Louverture, Rückseite: Offenes Buch mit dem Text der Verfassung von 1801
25 Gourdes: Vorderseite: + Porträt Guillaume Fabre Nicolas Geffrard , Rückseite: Festung des Platons in Dussis
50 Gourdes: Vorderseite: Porträt François Cappoix, Rückseite: Fort Jalousière in Marmelade
100 Gourdes: Vorderseite: + Porträt Henry Christophe, Rückseite: Die Zitadelle Lafferière auf dem Gipfel des Berges Bonnet a l'Eveque
250 Gourdes: Vorderseite: + Porträt Jean-Jacques  Dessalines, Rückseite: Fort Décidé in Marchand
500 Gourdes: Vorderseite: + Porträt Alexandre Sabès Pétion, Rückseite: Fort Jacques in Fermathe
1000 Gourdes: Vorderseite:+  Porträt Louis Mondestin Florvil Hyppolite, Segelschiff, Wappen von Port-au-Prince, Rückseite: Stilisierter Turm; Gebäude, Fahrzeuge und Käufer auf dem Marché Vallière in Port-au-Prince

Haitianische Gourde Münzen im Überblick

Aktuell sind Münzen mit den Werten zu 5, 10, 20, 50 Centimes sowie 1 und 5 Gourdes im Umlauf.

Die Vorderseite zeigt jeweils das Wappen, den Münzwert als Zahl und ausgeschrieben in Worten.

5, 20 und 50 Centimes: Nickel/Stahl, Charlemagne Peralte, jeweils unterschiedliche Größen 1 Gourdes, Messing/Stahl, Zitadelle von St.-Christopher 5 Gourdes, Messing/Stahl, 4 alte haitianische Politiker

Was Sie über Haiti wissen sollten

Haiti liegt auf der Insel Hispaniola in den Großen Antillen, der den Ostteil der Domenikanischen Republik und den Westteil der Karibikinsel einnimmt.
Nach der französischen Kolonialzeit war Haiti der reichste Staat in Lateinamerika, inzwischen ist das einzige Land, welches zu den am wenigsten entwickelten Ländern zählt.  
Haiti wurde 1492 von Columbus entdeckt, er musste hier notlanden weil eines der Schiffe ein Leck hatte.
Amtssprache ist Haitianisch und Französisch, die Hauptstadt ist Port-au-Prince. Staatsform ist eine Republik und das Regierungssystem eine Semipräsidentielles System. Staatsoberhaupt ist vorübergend Präsident Jocelerme Privert, Regierungschef derzeit Premierminister Enex Jean-Charles.

Durch das Erdbeben im Januar 2010 sind Kirchen und auch der Präsidentenpalast zerstört, ob und wann sie wieder aufgebaut werden ist noch nicht ganz geklärt.

Über Haiti erstrecken sich vier Bergketten und 2% Wälder. Der Historische Nationalpark mit Zitadelle, Schloss Sans Souci und Ruinen von Ramiers gehört seit 2010 zu den UNESCO-Welterbestätten.
In der Stadt Cap Haitien soll angeblich das Wrack der Santa Maria liegen, mit dem Columbus Haiti entdeckt hat.
Der Civadier-Strand an der Südküste ist sieben Kilometer lang und hat viele Buchten. Hier befinden sich ein Bungalow-Hotel sowie ein tropischer Garten.

Währungsentwicklung Haitianische Gourde