Indische Rupie (INR) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung in Indien ist Indische Rupie. 1 Indische Rupie (INR) ist unterteilt in 100 Paise. Nach aktuellem Kuss sind 1 EUR etwa 75,9775 INR.

Die Indische Rupie ist auch in Nepal, neben der nepalesischen Rupie und in Buthan neben dem Ngultrum als offizielles Zahlungsmittel akzeptiert.
Die Rupie geht auf die Rupiya zurück, eine Silbermünze die schon 1525 eingeführt wurde, 1612 wurde sie dann in Rupie umbenannt. 1825 wurde das Britische Pfund Landewährung, als Parallelwährung wurde die Rupie beibehalten.
In der Hälfte des 19. Jahrhundert kam es zu einem starken Wertverfall, zu der Zeit war die Indische Rupie noch an den Silberpreis gekoppelt. Erst 1898 wurde dieser Verfall aufgehalten und die Rupie an den Goldpreis gebunden.
Die Rupie in ihrer heutigen Form wurde 1950 eingeführt, allerdings war sie da noch in  16 Annas bzw. 64 Paise unterteilt, bis zur Einführung des Dezimalsystem 1957, von nun an wurde unterteilt in 100 neue Paise (Naye Paise).
Von 1966 war die Rupie für 4 Jahre an den US-Dollar im Verhältnis 1:1 gebunden.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Indien (INR)
Euro (EUR)
Stand : 13.07.2020

Für die Reise nach Indien die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

INR
1 Indische Rupie = 100 Paise
Euro  INR
4,00  339,73
8,00  679,47
10,00  849,33
15,00  1.274,00
20,00  1.698,67
Die Ideale Tabelle
25,00  2.123,33
30,00  2.548,00
35,00  2.972,66
40,00  3.397,33
45,00  3.822,00
50,00  4.246,66
Wechselkurs
1 Euro = 84.933273 INR
Euro  INR
60,00  5.096,00
70,00  5.945,33
80,00  6.794,66
90,00  7.643,99
100,00  8.493,33
für unterwegs
110,00  9.342,66
120,00  10.191,99
130,00  11.041,33
140,00  11.890,66
150,00  12.739,99
160,00  13.589,32
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Indische Rupie in Euro

INR
1 Indische Rupie = 100 Paise
INR  Euro
88,00  1,04
176,00  2,07
220,00  2,59
330,00  3,89
440,00  5,18
Die Ideale Tabelle
550,00  6,48
660,00  7,77
770,00  9,07
880,00  10,36
990,00  11,66
1.100,00  12,95
Wechselkurs
1 INR = 0,0118 Euro
INR  Euro
1.320,00  15,54
1.540,00  18,13
1.760,00  20,72
1.980,00  23,31
2.200,00  25,90
für unterwegs
2.420,00  28,49
2.640,00  31,08
2.860,00  33,67
3.080,00  36,26
3.300,00  38,85
3.520,00  41,44
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Banknoten Indiens

Banknoten sind in den Werten zu 10, 20, 50, 100, 500 und 1.000 Rupien im Umlauf.  1,2 und 5 Rupien sind nur in geringer Zahl im Umlauf, seit 2005 werden sie nicht mehr ausgegeben und sind somit nur recht selten erhältlich.

Auf allen Banknoten sind auf der Vorderseite das Wappen von Indien, Porträt des indischen Widerstandskämpfers Mahatma Gandhi und das Siegel der Reserve Bank of India zu sehen.
10 Rupees: Rückseite: Köpfe vom Nashorn, Tiger und Elefant
20 Rupees: Rückseite: Palmen, Meeresstrand und Leuchtturm
50 Rupees: Rückseite: Parlamentsgebäude in Neu-Delhi
100 Rupees: Rückseite: Himalaya-Gebirge
500 Rupees: Rückseite: Gandhi, der eine Gruppe Menschen anführt
1000 Rupees: Rückseite: Feld und Ähren, Ölbohrinsel, Satellit, Frau am Computer und  Schmelzofen für Stahl

 

Indische Münzen im Überblick

Die heutigen Münzen haben einen Nennwert von 5, 10, 20, 25 und 50 Paise und 1, 2, 5 und 10 Rupien.
Indische Münzen sehr häufig nicht so gut in ihrer Prägequalität.
 
50 Paise, 1 Rupees, 2 Rupees: Stahl, Wertangabe zwischen Lotuszweigen
5 Rupees: Nickel/Messing, Wertangabe zwischen Lotuszweigen
10 Rupees: Bimetall, strahlende Wertangabe

Was Sie über Indien wissen sollten

Indien ist ein Staat in Südasien und eine Bundesrepublik die von 29 Bundesstaaten gebildet wird. Die natürliche Nordgrenze wird vom Himalaya gebildet, südlich umschließt der Indische Ozean das Staatsgebiet. Indien grenzt an Nepal, Pakistan, Myanmar, Bhutan und Bangladesch. Mit über 1,292 Milliarden Einwohnern ist Indien nach der Volksrepublik China das zweitbevölkerungsreichste Land der Erde. Im Jahre 1947 erlangte Indien seine Unabhängigkeit;
Amtssprache ist Englisch und Hindi, die Hauptstadt ist Neu-Dehli. Staatsform ist eine Parlamentarische Bundesrepublik und Regierungssystem eine Parlamentarische Demokratie. Staatsoberhaupt ist derzeit Staatspräsident Pranab Mukherjee, Regierungschef derzeit Premierminister Narendra Modi.

In Indien befinden sich 34 UNESCO-Welterbestätten, darunter der Taj Mahal in Agra, die Seidenstraße im Tian Shan-Gebiet, Tempelanlagen, Kirchen und Klöster sowie sechs Nationalsparks.
Neun Museen zeigen die Geschichte des Landes wie das Nationalmuseum in Delhi oder beschäftigen sich mit eigenen Themen.
Zahlreiche Paläste, Tempel, Moscheen und Festungen, die teilweise auch besichtigt werden können zeigen einen Einblick in die Geschichte Indiens.
In über 20 Nationalparks können die heimischen Tiere in ihrer Umgebung beobachtet werden.
Viele der weißen Strände laden zum Verweilen, Baden und Tauchen ein.

Währungsentwicklung Indische Rupie