Israel Schekel (ILS) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung in Israel ist Israel Schekel. 1 Israel Schekel (ILS) ist unterteilt in 100 Agorat. Nach aktuellem Wechselkurs sind 1 EUR etwa 4,2255 ILS.
Die Währung ist auch in den Palästinensischen Autonomiegebieten im Gazastreifen und in Teilen des Westjordanienlandes als Zahlungsmittel gültig.

Der Neue Israel Schekel wurde im September 1985 eingeführt und hat den alten Schekel mit einem Verhältnis von 1:1000 ersetzt. Der wiederum hat im Februar 1980 das Israelische Pfund im Verhältnis 1:10 ersetzt. Grund für den schnellen Wechsel war die hohe Inflation in den 1980er Jahren.
Der Schekel war ursprünglich eine Maßeinheit für Gewichte und im alten Karthago wurde der Shekel als Unterteilung der antiken Währung Talents verwendet.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Israel (ILS)
Euro (EUR)
Stand : 13.07.2020

Für die Reise nach Israel die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

ILS
1 Israel Schekel = 100 Agorat
Euro  ILS
4,00  15,62
8,00  31,24
10,00  39,05
15,00  58,57
20,00  78,09
Die Ideale Tabelle
25,00  97,62
30,00  117,14
35,00  136,66
40,00  156,18
45,00  175,71
50,00  195,23
Wechselkurs
1 Euro = 3.904623 ILS
Euro  ILS
60,00  234,28
70,00  273,32
80,00  312,37
90,00  351,42
100,00  390,46
für unterwegs
110,00  429,51
120,00  468,55
130,00  507,60
140,00  546,65
150,00  585,69
160,00  624,74
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Israel Schekel in Euro

ILS
1 Israel Schekel = 100 Agorat
ILS  Euro
4,00  1,02
8,00  2,05
10,00  2,56
15,00  3,84
20,00  5,12
Die Ideale Tabelle
25,00  6,40
30,00  7,68
35,00  8,96
40,00  10,24
45,00  11,52
50,00  12,81
Wechselkurs
1 ILS = 0,2561 Euro
ILS  Euro
60,00  15,37
70,00  17,93
80,00  20,49
90,00  23,05
100,00  25,61
für unterwegs
110,00  28,17
120,00  30,73
130,00  33,29
140,00  35,85
150,00  38,42
160,00  40,98
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Banknoten in Israel

Aktuell gibt es Banknoten mit den Werten zu 20, 50, 100 und 200 Schekel. Ursprünglich gab es auch noch 1, 5 und 10 Schekel Banknoten, sie wurden jedoch im Laufe der Zeit durch Münzen ersetzt.

20 Schekel: Farbe Grün, Vorderseite: Ministerpräsident Mosche Scharet, Rückseite: Jüdische Freiwillige im Zweiten Weltkrieg; ein Wachturm, erinnert an Turm-und-Palisaden-Siedlung
50 Schekel: Farbe Lila, Vorderseite: Literatur-Nobelpreisträger Samuel Agnon, Rückseite: Agnons Notizbuch, Stift und Brille
100 Schekel: Farbe Braun, Vorderseite: Präsident Jitzchak Ben Tzwi, Rückseite: Synagoge in Pek’in
200 Schekel: Farbe Rot, Vorderseite: Präsident Salman Schasar Rückseite: Straße in Safed und Text aus einem Essay Schasars über Safed

Im September 2014 wurden erstmals 50 Schekel einer neuen Serie ausgegeben. Sie zeigt auf der Vorderseite das Porträt des Dichters Saul Tschernichowski und auf der Rückseite eine korinthische Säule und ein Vers aus einem Gedicht Tschernichowskis.

Israelische Münzen im Überblick

Aktuell gibt es Münzen mit den Werten zu 10 Agorot, ½, 1, 2, 5 und 10 Schekel. Die 1 Agora Münze wurde 1991 aus dem Verkehr genommen, die 5 Agorot Münze 2008.

Auf der Vorderseite ist jeweils der Münzwert geprägt.

1 Agora: Aluminium/Bronze, antike Galeere
5 Agorot: Aluminium/Bronze, Münzmotiv aus dem 4. Jahr des 1. Aufstandes gegen Rom
10 Agorot: Aluminium/Bronze, Menora in alter Münzdarstellung
1/2 New Sheqel: Aluminium/Bronze, 12-saitige Harfe
1 New Sheqel: Kupfer/Nickel, Lilienmotiv
2 New Sheqel: Kupfer/Nickel, Granatapfel zwischen Füllhörnern
5 New Sheqel: Kupfer/Nickel, Säulenkapitell
10 New Sheqel: Bimetall, Palme vor einer antiken Bronzemünze

Was Sie über Israel wissen sollten

Israel ist ein Staat in Vorderasien an der Mittelmeerküste. Er grenzt an Ägypten, Libanon, Jordanien, Syrien, Westjordanland und den Gazastreifen.
Amtssprache ist Hebräisch und Arabisch, die Hauptstadt ist Jerusalem. Staatsform ist eine Parlamentarische Republik, Regierungssystem die Parlamentarische Demokratie, Regierungssitz ist Jerusalem und Tel Aviv. Staatsoberhaupt ist derzeit Präsident Reuven Rivlin und Regierungschef derzeit Premierminister Benjamin Netanjahu.

Israel ist voll von Geschichte die viele Jahrhunderte zurück geht und wo vieles seinen Lauf genommen hat.
Israel hat zehn UNESCO-Welterbestätten u.a. die Weihrauchstraße und Wüstenstädte in Negev sowie weitere heilige Orte.
Städte Haifa, Jerusalem, die „Weiße Stadt“ in Tel Aviv und Nazareth vermitteln die alte Geschichte und Kultur des Landes. Die Altstadt von Jerusalem hat besonderen Charme.
Der Felsendom ist das älteste erhaltene Gebäude des Islam in Jerusalem, hier ist auch die berühmte Klagemauer, ein Überrest der Stützmauern des Zweiten Tempels der auf Herodes den Großen zurückgeht.
Zahlreiche alte Tempel, Kirchen und Moscheen können teilweise besichtig werden, sie sind absolut beeindruckend.
 

Währungsentwicklung Israel Schekel