Kolumbianischer Peso (COP) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung in Kolumbien ist Kolumbianischer Peso. 1 Kolumbianischer Peso (COP) ist unterteilt in 100 Centavo. Nach aktuellem Wechselkurs sind 1 EUR derzeit etwa 3.266,9951 COP.
Der Peso wurde 1810 erstmals eingeführt und hat den Kolumbianischen Real mit einem Kurs von 1:8 (1 Peso = 8 Real) ersetzt. Zuerst wurde der Kolumbianische Peso in 8 Real unterteilt, mit Einführung des Dezimalsystem 1847 wurde der Peso in 10 Real unterteilt und diese wiederum in 10 „décimos de reales“. 1819 wurde dann in 100 Centavos unterteilt.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Kolumbien (COP)
Euro (EUR)
Stand : 02.07.2020

Für die Reise nach Kolumbien die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

COP
1 Kolumbianischer Peso = 100 Centavo
Euro  COP
4,00  16.923,01
8,00  33.846,02
10,00  42.307,52
15,00  63.461,28
20,00  84.615,04
Die Ideale Tabelle
25,00  105.768,80
30,00  126.922,56
35,00  148.076,32
40,00  169.230,08
45,00  190.383,84
50,00  211.537,60
Wechselkurs
1 Euro = 4230.751953 COP
Euro  COP
60,00  253.845,12
70,00  296.152,64
80,00  338.460,16
90,00  380.767,68
100,00  423.075,20
für unterwegs
110,00  465.382,71
120,00  507.690,23
130,00  549.997,75
140,00  592.305,27
150,00  634.612,79
160,00  676.920,31
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Kolumbianischer Peso in Euro

COP
1 Kolumbianischer Peso = 100 Centavo
COP  Euro
4.232,00  1,00
8.464,00  2,00
10.580,00  2,50
15.870,00  3,75
21.160,00  5,00
Die Ideale Tabelle
26.450,00  6,25
31.740,00  7,50
37.030,00  8,75
42.320,00  10,00
47.610,00  11,25
52.900,00  12,50
Wechselkurs
1 COP = 0,0002 Euro
COP  Euro
63.480,00  15,00
74.060,00  17,51
84.640,00  20,01
95.220,00  22,51
105.800,00  25,01
für unterwegs
116.380,00  27,51
126.960,00  30,01
137.540,00  32,51
148.120,00  35,01
158.700,00  37,51
169.280,00  40,01
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Banknoten in Kolumbien

Auf der Rückseite von allen Scheinen ist das Siegel der Banco de la República Colombia zu sehen.

1000 Pesos: Vorderseite: Porträt Politiker und Anwalt Jorge Eliécer Gaitán und Menschenmenge im Hintergrund Rückseite: + Jorge Eliécer Gaitán vor einer Menschenmenge
2000 Pesos: Vorderseite:; Porträt General Francisco de Paula Santander und Flusslandschaft Rückseite: + Gebäude der Casa de Moneda in Bogotá
5000 Pesos: Vorderseite: Porträt Dichter José Asunción Silva und Frosch Rückseite: + Feder und Gedenkstein
10.000 Pesos: Vorderseite: Porträt Unabhängigkeitskämpferin Policarpa
Rückseite: + das Dorf Guaduas
20.000 Pesos: Vorderseite: Porträt Astronom Julio Garavito Armero und Mond Rückseite: +  Geometrische Zeichnungen, Mondoberfläche und Erdkugel
50.000 Pesos: Vorderseite: Porträt Schriftsteller und Politiker Jorge Enrique Isaacs und literarische Figur Maria Rückseite: + Auszug aus Isaacs' Roman Maria und Hacienda El Paraiso

Kolumbien Münzen im Überblick

Münzen sind in den Werten zu 50, 100, 200, 500 und 1000 Pesos im Umlauf.
Die bisherigen Münzen mit den kleinen Werten bis 20 Pesos werden nach und nach aus dem Verkehr gezogen.

50 Pesos: Nickel/Stahl, Brillenbär 100 Pesos: Messing/Stahl, Mönchspflanze 200 Pesos: Kupfer/Nickel, Hellroter Ara 500 Pesos: Bimetall, Glasfrosch 1000 Pesos: Bimetall, Karettschildkröte

Was Sie über Kolumbien wissen sollten

Kolumbien ist eine Republik in Südamerika. Das Land grenzt an Venezuela, Panama, Brasilien, Ecuador, Peru, an den Pazifischen Ozean und an das Karibische Meer.
Amtssprache ist Spanisch, die Hauptstadt ist Bogota D.C. Staatsform ist eine Republik, das Regierungssystem ist ein Präsidentielle Demokratie. Staatsoberhaupt und zugleich Regierungschef ist derzeit Präsident Juan Manuel Santos.

Kolumbien ist bekannt für seinen Kaffeeanbau und in Chinchiná befindet sich eine Kaffeeexperimentierfarm, diese ist einzigartig auf der Welt. Nicht verwunderlich, dass die Kaffeekulturlandschaft von Chinchiná zu den UNESCO-Weltkulturerbestätten gehört. Ebenfalls dazu zählen die etwa 6.000 km lange Anden-Straße Qhapaq Ñan, Hafen, Befestigungen und Baudenkmale von Cartagena, das historisches Zentrum von Santa Cruz de Mompox, der Nationalpark Los Katíos, die Archäologischern Parks Tierradentro
und San Agustín sowie das Insel und Naturreservat Malpelo.
Die Kathedrale in Cartagena ist aus dem 16. Jahrhundert und das Jesuitenkonvent San Pedro Claver aus dem 17. Jahrhundert.

Währungsentwicklung Kolumbianischer Peso