Komoren-Franc (KMF) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung auf den Komoren ist Komoren-Franc. 1 Komoren-Franc (KMF) ist unterteilt in 100 Centime. Nach aktuellem Kurs sind 1 EUR etwa 500,5011 KMF.
Während der französischen Kolonialherrschaft war zunächst der Französische Franc und dann ab 1948 der Franc Malagsy Währung. Als Madagaskar im Juni 1960 unabhängig wurde verblieben die Komoren zunächst bei Frankreich.
Ab April 1962 wurden dann die bis dahin gemeinsam verwendeten Banknoten mit einem roten Aufdruck „COMORES“ versehen. Zunächst gab es Banknoten mit den Werten zu 50, 100, 500, 1000 und 5000 Francs und ab 1964 auch Münzen zu 1, 2, 5, 10 und 20 Francs. Erst 1976 nachdem die Komoren unabhängig wurden, wurden auch die Banknoten ersetzt.
1962 war der Komoren-Franc im Verhältnis 50:1 (50 KMF = 1 FRF) an den Französischen Franc (FRF) gebunden, 1994 war der Kurs 75:1 (75 KMF = 1 FRF). Mit Einführung des Euro wurde der Komoren-Franc an diesen mit einem Kurs 1 EUR = 491,96775 KMF von  gekoppelt.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Komoren (KMF)
Euro (EUR)
Stand : 12.08.2020

Für die Reise nach Komoren die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

KMF
1 Komoren-Franc = 100 Centime
Euro  KMF
4,00  1.970,65
8,00  3.941,30
10,00  4.926,62
15,00  7.389,93
20,00  9.853,25
Die Ideale Tabelle
25,00  12.316,56
30,00  14.779,87
35,00  17.243,18
40,00  19.706,49
45,00  22.169,80
50,00  24.633,12
Wechselkurs
1 Euro = 492.662323 KMF
Euro  KMF
60,00  29.559,74
70,00  34.486,36
80,00  39.412,99
90,00  44.339,61
100,00  49.266,23
für unterwegs
110,00  54.192,86
120,00  59.119,48
130,00  64.046,10
140,00  68.972,73
150,00  73.899,35
160,00  78.825,97
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Komoren-Franc in Euro

KMF
1 Komoren-Franc = 100 Centime
KMF  Euro
496,00  1,01
992,00  2,01
1.240,00  2,52
1.860,00  3,78
2.480,00  5,03
Die Ideale Tabelle
3.100,00  6,29
3.720,00  7,55
4.340,00  8,81
4.960,00  10,07
5.580,00  11,33
6.200,00  12,58
Wechselkurs
1 KMF = 0,0020 Euro
KMF  Euro
7.440,00  15,10
8.680,00  17,62
9.920,00  20,14
11.160,00  22,65
12.400,00  25,17
für unterwegs
13.640,00  27,69
14.880,00  30,20
16.120,00  32,72
17.360,00  35,24
18.600,00  37,75
19.840,00  40,27
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Banknoten in Komoren

Die Banknoten sind in den Werten zu 500, 1.000, 2.000, 5.000 und 10.000 Komoren-Franc im Umlauf.

500 Franc: Farbe Rot, Vorderseite: Mongozmaki, Gedicht und Salzsee auf der Insel Grande Comoro Rückseite: Orchideen und Gedicht von Mbaye Trambwe
1000 Franc: Farbe Blau, Vorderseite: Komoren-Quastenflosser, Gedicht und Inseln Rückseite: Fischer in einer Piroge, Gedicht von Mab Elhad
2000 Franc: Farbe Grün, Vorderseite: Menschen auf dem Markt in Moroni, Gedicht, Mausoleum des Präsidenten Ahmed Abdallah Abdérémane in Domoni, Rückseite: Strohgedeckte Lehmhütten in Mohéli, Palmen und Gedicht von Mab Elhad.
5000 Franc: Farbe Lila, Vorderseite: Krater des 2361 m hohen Karthalavulkans auf der Insel Grande Comoro, Gedicht und Portrait Saïd Mohamed Cheikh (1904-1970), Rückseite: Baobab-Baum (Andansonia digitata), Nautilus und Gedicht von Mbaye Trambwe.
10.000 Franc: Farbe Orange, Vorderseite: Freitagsmoschee in Moroni, Gedicht und Portrait Al-Habib Saïd Omar bin Ahmed bin Soumeit, Rückseite: Vanilleschoten, Meeresschildkröte, Blüten des Ylang-Ylang-und Gedicht von Mbaye Trambwe

Münzen in Komoren

Münzensind in den Werten zu 25, 50, 100 und 250 France im Umlauf. Die kleinen Centimes Münzen werden nicht mehr genutzt.

25 Francs: Stahl, schlüpfende Küken
50 Francs: Stahl, Mutsimadu-Moschee
100 Francs: Stahl, Fischerboot
250 Francs: Bimetall, Halbmond mit 4 Sternen

Was Sie über Komoren wissen sollten

Die Komoren bilden einen föderalen Inselstaat im Indischen Ozean zwischen Madagaskar und Mosambik und umfassen drei der vier Hauptinseln des Komorenarchipels.
Die Komoren wurden am 6. Juli 1975 von Frankreich unabhängig.  
Amtssprache ist Komorisch, Französisch und Arabisch, die Hauptstadt ist Moroni. Staatsform ist eine islamische Bundesrepublik, das Regierungssystem ist ein Präsidialsystem. Staatsoberhaupt und zugleich Regierungschef ist derzeit Präsident Azali Assoumani.

In Itsiama kann man das Maison des Tortues besuchen, das Schildkröten-Haus, das sich für den Schutz der Meeresschildkröten einsetzt. Chomini ist besonders wegen seines weißen Sandstrandes und dem Meerblick beliebt. Ebenso einen Strand hat auch die Insel Itsandra und außerdem eine alte Festung sowie interessante Königsgräber.
Der aktive Vulkan Karthala ist 2.361 Metern hoch und der höchste Punkt der Komoren. Er gehört zu den gefährlichsten Vulkanen und ist zuletzt am 29. Mai 2006 ausgebrochen. Der Vulkan darf bestiegen werden um vielleicht auch einem Blick in den gigantischen Krater riskieren. Der Blick vom 15 Meter hohen Wasserfall in Lingoni in ein kleines Tal ist schon etwas besonderes, leider ist auch in der Nähe ein Elektrizitätswerk. Der Weg dorthin führt an mehreren altehrwürdigen Destillerien vorbei.
 

Währungsentwicklung Komoren-Franc