Niederländischer Gulden (ANG) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung auf den Niederländischen Antillen/Karibikinseln ist Niederländischer Gulden. 1 Niederländischer Gulden (ANG) ist unterteilt in 100 Cent. Nach aktuellem Kurs entsprechen 1 EUR etwa 1,9740 ANG.
Der Gulden war bis 1940 an die niederländische Währung gebunden, seither ist er an den US-Dollar mit eine festen Umtauschkurs von 1 USD = 1,79 ANG gekoppelt.  
Mit der Auflösung der Niederländischen Antillen wurde auch das Ende der Währung beschlossen. In den besonderen Gemeinden Saba, St. Eustatius und Bonaire wurde im Januar 2011 der US-Dollar als Währung eingeführt. Die neue Währung soll der Karibische Gulden sein, bisher wurde er aber noch nicht eingeführt. Bisher ist noch der Antillen-Gulden gültige Währung auf den eigenständigen niederländischen Ländern Sint Maarten und Curacao. Es werden weiterhin neue Münzen mit aktuellen Jahreszahlen und dem Landesnamen „De Nederlandse Antillen“ geprägt. Seit 2014 haben sie das Portrait des König Willem-Alexander der Niederlande.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Niederländische Antillen (ANG)
Euro (EUR)
Stand : 13.08.2020

Für die Reise nach Niederländische Antillen die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

ANG
1 Niederländischer Gulden = 100 Cent
Euro  ANG
4,00  8,47
8,00  16,95
10,00  21,19
15,00  31,78
20,00  42,37
Die Ideale Tabelle
25,00  52,97
30,00  63,56
35,00  74,15
40,00  84,75
45,00  95,34
50,00  105,93
Wechselkurs
1 Euro = 2.118679 ANG
Euro  ANG
60,00  127,12
70,00  148,31
80,00  169,49
90,00  190,68
100,00  211,87
für unterwegs
110,00  233,05
120,00  254,24
130,00  275,43
140,00  296,62
150,00  317,80
160,00  338,99
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Niederländischer Gulden in Euro

ANG
1 Niederländischer Gulden = 100 Cent
ANG  Euro
4,00  1,89
8,00  3,78
10,00  4,72
15,00  7,08
20,00  9,44
Die Ideale Tabelle
25,00  11,80
30,00  14,16
35,00  16,52
40,00  18,88
45,00  21,24
50,00  23,60
Wechselkurs
1 ANG = 0,4720 Euro
ANG  Euro
60,00  28,32
70,00  33,04
80,00  37,76
90,00  42,48
100,00  47,20
für unterwegs
110,00  51,92
120,00  56,64
130,00  61,36
140,00  66,08
150,00  70,80
160,00  75,52
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Banknoten in den Niederländischen Antillen

Aktuell sind Banknoten mit den Werten zu 10, 25, 50 und 100 Gulden im Umlauf.

Die Rückseite ist bei allen Banknoten gleich und zeigt das Logo der Zentralbank.

10 Gulden: Farbe Grün, Kolibri
25 Gulden: Farbe Pink, Flamingo
50 Gulden: Farbe Orange: Spatz
100 Gulden: Farbe Braun, Sperling (auch Zuckervogel)
 

Münzen in den Niederländischen Antillen

Aktuell sind Münzen mit den Werten zu 1, 5, 10, 25 und 50 Cent, 1, 2 ½ und 5 Gulden im Umlauf.

1 und 5 Cent: Aluminium, Vorderseite: doppelter Kreis mit Orangenzweig, Rückseite: Münzwert in einem Wulstrand mit Muscheln und Prägejahr

10, 25 und 50 Cent: Nickel/Stahl, Vorderseite: wie bei 1 und 5 Cent Münzen

1, 2 ½ und 5 Gulden, Vorderseite: Abbildung König Willem-Alexander der Niederlande.
mit Umschrift, Rückseite: Wappen der Niederländischen Antillen, Münzwert und  Prägejahr

Sicherheitsmerkmale der Banknoten in den Niederländischen Antillen

Sicherheitsmerkmale sind eine Oberflächenfolie Tag, ein Hologramm unter dem abgebildeten Vogel und ein andersfarbiges Moiré-Muster mit dem Münzwert in der Farbe des Scheines.

Was Sie über Niederländischen Antillen wissen sollten

Die sechs Inseln der Niederländischen Antillen, die seit ihrer Auflösung am 10. Oktober 2010 nun als Niederländische Karibikinseln bezeichnet werden, waren ein niederländisches Überseegebiet, geographisch gehörte die Inselgruppe zu den Kleinen Antillen in der Karibik. Sie bildeten einen Landesteil des Königreiches der Niederlande, bis 1985 gehörte auch noch Aruba dazu.
Amtssprache ist Niederländisch, Englisch und Papiamentu, die Hauptstadt ist Willemstad. Staatsform ist Überseegebiet des Königreich der Niederlande, das Regierungssystem ist ein Parlamentarische Demokratie (Westminster System). Staatsoberhaupt ist König Willem-Alexander der Niederlande. Regierungschef ist jeweils der Premierminister.

Willemstad ist bekannt für seine typischen und farbenfrohen holländischen Giebelhäuser und Landhäuser. Einige Sehenswürdigkeiten wie die Ponton-Brücken, das Maritime Museum und vieles mehr.
Das Seeaquarium Curacao ist in jedem Fall einen Besuch wert und zeigt die faszinierende karibische Unterwasserwelt.
Im Christoffel-Nationalpark gibt es eine einzigartige Flora und Fauna zu sehen, außerdem mehrere Höhlen.
Badeurlauber schätzen die herrlichen Strände. Taucher und Wassersportler haben hier die besten Möglichkeiten für ihren Sport. Die vielen Riffs stehen teilweise unter Naturschutz.

Währungsentwicklung Niederländischer Gulden