Serbischer Dinar (RSD) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung in Serbien ist Serbischer Dinar. 1 Serbischer Dinar (RSD) ist unterteilt in 100 Para. Nach derzeitigem Wechselkurs sind 1 Euro in etwa 122,3977 RSD.
Der Serbische Dinar hat als Landeswährung 2003 den Jugoslawischen Dinar mit einem Kurs von 1:1 abgelöst nach deren Auflösung.
Scheine zu 5000 und 2000 Dinar sowie Münzen zu 20 und 10 Dinar sind nur selten im Umlauf. Gültige Para-Münzen sind gar nicht mehr im Umlauf.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Serbien (RSD)
Euro (EUR)
Stand : 13.07.2020

Für die Reise nach Serbien die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

RSD
1 Serbischer Dinar = 100 Para
Euro  RSD
4,00  470,66
8,00  941,33
10,00  1.176,66
15,00  1.764,98
20,00  2.353,31
Die Ideale Tabelle
25,00  2.941,64
30,00  3.529,97
35,00  4.118,30
40,00  4.706,63
45,00  5.294,95
50,00  5.883,28
Wechselkurs
1 Euro = 117.665642 RSD
Euro  RSD
60,00  7.059,94
70,00  8.236,59
80,00  9.413,25
90,00  10.589,91
100,00  11.766,56
für unterwegs
110,00  12.943,22
120,00  14.119,88
130,00  15.296,53
140,00  16.473,19
150,00  17.649,85
160,00  18.826,50
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Serbischer Dinar in Euro

RSD
1 Serbischer Dinar = 100 Para
RSD  Euro
120,00  1,02
240,00  2,04
300,00  2,55
450,00  3,82
600,00  5,10
Die Ideale Tabelle
750,00  6,37
900,00  7,65
1.050,00  8,92
1.200,00  10,20
1.350,00  11,47
1.500,00  12,75
Wechselkurs
1 RSD = 0,0085 Euro
RSD  Euro
1.800,00  15,30
2.100,00  17,85
2.400,00  20,40
2.700,00  22,95
3.000,00  25,50
für unterwegs
3.300,00  28,05
3.600,00  30,60
3.900,00  33,14
4.200,00  35,69
4.500,00  38,24
4.800,00  40,79
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Banknoten in Serbien

Die aktuellen Banknoten gibt es in den Werten zu 10, 20, 50, 100, 200, 500, 1000, 2000 und 5000 Dinar.

10 Dinar: Farbe Braun, Vuk Stefanović Karadžić
20 Dinar: Farbe Grün, Petar II. Petrović-Njegoš
50 Dinar: Farbe Violett, Stevan Stojanović Mokranjac
100 Dinar: Farbe Blau, Nikola Tesla
200 Dinar: Farbe Rot, Nadežda Petrović
500Dinar: Farbe Mehrfarbig, Jovan Cvijić
1000 Dinar: Farbe Rosa/Rot, Georg Weifert
2000 Dinar: Farbe Grau, Milutin Milanković
5000 Dinar: Farbe Violett/Grün, Slobodan Jovanović

Münzen in Serbien

Die Münzen sind in den Werten zu 1, 2, 5, 10 und 20 Dinar im Umlauf.

Auf der Rückseite sind bei allen Münzen das Staatswappen und der Münzwert geprägt.

1 Dinar: Nickel/Messing, Gebäude der Nationalbank von Serbien
2 Dinar: Nickel/Messing, Kloster Gracanica im Kosovo
5 Dinar: Nickel/Messing, Kloster Krusedol an der Donau
10 Dinar: Kupfer/Nickel, Kloster Studenica (Weltkulturerbe)
20 Dinar: Kupfer/Nickel, Mihajlo Pupin

Was Sie über Serbien wissen sollten

Serbien ist ein Binnenstaat in Südosteuropa und liegt im Zentrum der Balkanhalbinsel. Das Land grenzt an Ungarn, Bulgarien, Rumänien, Albanien, Mazedonien, Kosovo, Kroatien, Bosnien und Herzegowina und Montenegro.
Amtssprache ist Serbisch, die Hauptstadt ist Belgrad. Staatsform ist eine parlamentarische Republik, das Regierungssystem ist eine parlamentarische Demokratie. Staatsoberhaupt ist derzeit Präsident Tomislav Nikolić , Regierungschef derzeit Ministerpräsident
Aleksandar Vučić.

Zu den UNESCO-Welterbestätten gehören u.a. die Stadt Stari Ras und Kloster Sopocani, das Kloster Studenica und der Galerius-Palast in Gamzigrad (Romuliana)
Die Festung Kalemegdan von Belgrad aus dem 12. Jahrhundert ist das unumstrittene Wahrzeichen von Belgrad und repräsentiert das frühere städtische Zentrum.
Die bedeutendsten und historischen Monumente der Festungsanlage sind, der Brunnen des Mechmed Pascha Sokolovic, Jaksić-Turm, die Kirche Ruzica, der Römischer Brunnen, das Tor des Despoten, der Nebojsa-Turm, das Tor Karl des VI. und der "Sahat Kula" genannte Uhrturm.
Die Städte sind ebenfalls sehr interessant und hier findet man auch noch so machen Sehenswürdigkeiten, Kirchen und Museen, die auch die Geschichte des Landes wiedergeben.

Währungsentwicklung Serbischer Dinar