Ungarische Forint (HUF) in Euro (EUR) umrechnen

Die Währung in Ungarn ist Ungarischer Forint. 1 Ungarische Forint (HUF) ist unterteilt in 100 Filler. Nach derzeitigem Kurs sind 1 EUR etwa 309,4003 HUF.
Der Forint ist in seiner heutigen Form seit 1946 Landeswährung. Bis Mitte der 1980er Jahre war der Forint stabil, als es dann 1991 zum Zusammenbruch des sozialistischen Regimes kam es mit dem Wandel der Zentralverwaltungswirtschaft zur freien Marktwirtschaft zur Inflation und der Forint fiel drastisch ab. Die Inflationsrate lag bei 32,2%, 2009 nur noch bei 5,6%. 2020 soll der Forint durch den Euro ersetzt werden, allerdings muss hierfür Ungarn noch den Wechselkursmechanismus II erfüllen.
Bei Zahlungen im Handel wird derzeit der Betrag auf die nächste,  durch 5 teilbare Zahl auf- oder abgerundet.

Zum umrechnen geben Sie einen der Werte ein!

Ungarn (HUF)
Euro (EUR)
Stand : 02.07.2020

Für die Reise nach Ungarn die Umrechnungstabelle zum Ausdrucken

HUF
1 Ungarische Forint = 100 Filler
Euro  HUF
4,00  1.413,25
8,00  2.826,50
10,00  3.533,13
15,00  5.299,69
20,00  7.066,25
Die Ideale Tabelle
25,00  8.832,82
30,00  10.599,38
35,00  12.365,94
40,00  14.132,50
45,00  15.899,07
50,00  17.665,63
Wechselkurs
1 Euro = 353.312622 HUF
Euro  HUF
60,00  21.198,76
70,00  24.731,88
80,00  28.265,01
90,00  31.798,14
100,00  35.331,26
für unterwegs
110,00  38.864,39
120,00  42.397,51
130,00  45.930,64
140,00  49.463,77
150,00  52.996,89
160,00  56.530,02
- Umrechnungstabelle kostenlos ausdrucken -

Die umgekehrte Tabelle von Ungarische Forint in Euro

HUF
1 Ungarische Forint = 100 Filler
HUF  Euro
356,00  1,01
712,00  2,02
890,00  2,52
1.335,00  3,78
1.780,00  5,04
Die Ideale Tabelle
2.225,00  6,30
2.670,00  7,56
3.115,00  8,82
3.560,00  10,08
4.005,00  11,34
4.450,00  12,60
Wechselkurs
1 HUF = 0,0028 Euro
HUF  Euro
5.340,00  15,11
6.230,00  17,63
7.120,00  20,15
8.010,00  22,67
8.900,00  25,19
für unterwegs
9.790,00  27,71
10.680,00  30,23
11.570,00  32,75
12.460,00  35,27
13.350,00  37,79
14.240,00  40,30
- Beide Umrechnungstabellen kostenlos ausdrucken -

Banknoten in Ungarn

Aktuell sind Banknoten in den Werten zu 500, 1000, 2000, 5000, 10.000 und 20.000 Forint im Umlauf.
Alle Banknoten sind in der Größe  identisch und  154 × 70 mm. Der 200 Forint Geldschein wurde inzwischen durch eine Münze ersetzt. 2014 bekamen die Geldscheine ein neues Design, andere wurden überarbeitet und Sicherheitsmerkmale werden hinzugefügt.

500 Forint: Vorderseite: Porträt von Ferenc II. Rákóczi, gemalt von Adam Manyoki,  Rückseite: Burg Rákóczi in Sárospatak
1000 Forint:  Vorderseite König Matthias Corvinus, Rückseiten  Herkules-Brunnen auf dem Schloss in Visegrád    
2000 Forint: Vorderseite: Fürst Gábor Bethlen, Rückseite: Gabor Bethlen mit seinen Wissenschaftlern, gemalt von Viktor Madarász
5000 Forint: Vorderseite: Porträt von Staatsreformer István Széchenyi, gemalt von Friedrich von Amerling, Rückseite Schloss Széchenyi in Nagycenk    
10000 Forint: Vorderseite: König Stephan I. (Ungarn), Rückseite: Blick über Esztergom,
gemalt von Hubert Sattler
20000 Forint: Vorderseite: Politiker Ferenc Deák, Rückseite: altes Regierungsgebäude in Pest

Ungarische Münzen im Überblick

Aktuell sind Münzen mit den Werten zu 5, 10, 20, 50, 100 und 200 Forint im Umlauf. Die Filler-Münzen wurden 1999 aus dem Verkehr gezogen, 2008 wurden auch die 1 und 2 Forint wegen   geringer Verwendung ebenfalls eingezogen.

5 Forint: Silberreiher, Kupfer/Nickel/Zink, glatt
10 Forint:  Wappen der Republik Ungarn, Kupfer/Nickel, unterbrochen geriffelt
20 Forint: Ungarische Iris, Kupfer/Nickel/Zink, geriffelt
50 Forint: Sakerfalke, Kupfer/Nickel, glatt
100 Forint: Wappen der Republik Ungarn, Ring Stahl mit Nickelüberzug, Kern: Stahl mit Messingüberzug, geriffelt
200 Forint: Budapester Kettenbrücke, Ring: Kupfer-Nickel-Zink, Kern: Kupfernickel, unterbrochen geriffelt

Was Sie über Ungarn wissen sollten

Ungarn ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, zum größten Teil liegt er Pannonischen Becken. Das Land grenzt an Östereich, Ukraine, Slowakei, Serbien, Rumänien, Kroatien und Slowenien.
Amtssprache ist Ungarisch, die Hauptstadt ist Budapest. Staatsform ist eine parlamentarische Republik und Regierungssystem ein parlamentarisches System. Staatsoberhaupt ist derzeit Staatspräsident János Áder und Regierungschef derzeit Premierminister Viktor Orbán.

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind in Budapest, Miskolc und Debrecen zu sehen.
Die zahlreichen Heilbäder, Heilwässer und Thermalwasserquellen in Budapest sind zum Teil im 16. Jahrhundert erbaut. Budapest hat mehrere Museen wie das Ungarische Nationalmuseum mit mehr als ein Million wertvoller Kunstgegenstände.
In Debrecen befindet sich die größte Windmühle Mitteleuropas sie ist ein Denkmal der Industriegeschichte.
Der größte mitteleuropäische See, der Plattensee oder Balaton zieht jährlich unendlich viele Besucher. Die schönen Strände sind ideal für Familien, außerdem ist er bei Segelsportlern beliebt und hat gut ausgerüstet Häfen und Yachtclubs.

Währungsentwicklung Ungarische Forint